Dienstleistungssteuerung und Verträge im FM

In Rüsselsheim und Raunheim

695 € zzgl. MwSt.
  • Unterrichtsstunden

    16h

  • Dauer

    1 Tag

Beschreibung

Im getrennt buchbaren Vertiefungsseminar (3. Tag) erfahren Sie, wie Sie das optimale Verhältnis zwischen Eigenleistung und Fremdvergabe im Facility Management wählen. Dabei wird unter anderem die Steuerung und Überwachung von Dienstleistern, sowie die Erstellung von Ausschreibungsunterlagen anhand von Fallstudien anschaulich dargestellt.

Einrichtungen

Lage

Beginn

Raunheim (Hessen)
Karte ansehen
65479

Beginn

auf Anfrage
Rüsselsheim (Hessen)
Karte ansehen
65428

Beginn

auf Anfrage

Zu berücksichtigen

Im Vertiefungsseminar "Dienstleistungssteuerung und Verträge im FM" erfahren Sie, wie das optimale Verhältnis zwischen Eigenleistung und Fremdvergabe im Facility Management aussieht und Sie lernen anhand anschaulicher Fallbeispiele die Erstellung von Ausschreibungsunterlagen.

Facility Management Gebäude Management Interne Dienste Interne Verwaltung Controlling Instandhaltung Technische Dienste Immobilienwirtschaft Projektentwicklung

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

  • Benchmarking
  • Gebäudemanagement
  • Facility Management
  • Dienstleistungssteuerung
  • Management
  • Verträge
  • FM
  • Ausschreibung
  • Gebäudeverwaltung
  • Verträge Facility Management

Dozenten

Prof. Dr. rer. pol.  Michael Bosch

Prof. Dr. rer. pol. Michael Bosch

Experte für Facility Management, Prof. für Immobilienwirtschaft und FM

Themenkreis

Im getrennt buchbaren Vertiefungsseminar (3. Tag) erfahren Sie, wie Sie das optimale Verhältnis zwischen Eigenleistung und Fremdvergabe im Facility Management wählen. Dabei wird unter anderem die Steuerung und Überwachung von Dienstleistern, sowie die Erstellung von Ausschreibungsunterlagen anhand von Fallstudien anschaulich dargestellt.

Inhalt

  • Grundlagen von Dienstleistungen und Verträgen
  • Ausschreibungen von Facility Management Dienstleistungen
  • Angebotsbewertung und Auswahlentscheidung
  • Steuerung und Überwachung von FM Dienstleistern

Teilnahmegebühr:

2-Tage Intensiv-Seminar:
€ 1.195,– zzgl. MwSt.

Vertiefungsseminar (3. Tag):
€ 695,– zzgl. MwSt.

Kombigebühr:
€1.690,– zzgl. MwSt.
Sie sparen also € 200,– !

Wir empfehlen den Besuch des Seminars "Facility Management in der Praxis" an den beiden Vortagen!
695 € zzgl. MwSt.