CUM LAUDE Premium

e-Learning: Praxiswissen Insolvenzrecht

Kurs

Online

Preis auf Anfrage

Beschreibung

  • Kursart

    Kurs

  • Methodik

    Online

  • Dauer

    1 Tag

  • Beginn

    nach Wahl

Beschreibung

In diesem e-Learning lernen Sie Schritt für Schritt den Ablauf eines Insolvenzverfahrens kennen. In elf thematisch sortierten Modulen erhalten Sie alle notwendigen Grund- und Fachkenntnisse, um erfolgreich im Insolvenzverfahren agieren und Ihre Rechte wahrnehmen zu können. Die einzelnen Themengebiete werden anschaulich und verständlich erläutert und häufig um wertvolle Hintergrundinformationen und Praxis-Tipps
- insbesondere aus einer notwendigen Gläubigerperspektive - ergänzt.

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Online

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich

Hinweise zu diesem Kurs

Fach- und Führungskräfte aus Unternehmen, insbesondere Unternehmensjuristen, darüber hinaus Mitarbeiter aus den Bereichen Lohn, Einkauf, Vertrieb, Vertrags- und Forderungsmanagement sowie Fach- und Führungskräfte aus Banken, insbesondere aus den Bereichen Recht, Abwicklung, Kreditbetreuung, Kreditrisiko, Kreditmanagement und Workout sowie Rechtsanwälte und juristische Mitarbeiter, Steuerberater sowie Mitarbeiter von Behörden. Das e-Learning ist insbesondere für diejenigen geeignet, die sich einen vertieften Einblick in das Themengebiet verschaffen möchten.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Erfolge dieses Bildungszentrums

2020
Dieses Bildungszentrum hat Qualität bei Emagister bewiesen
12 Jahre bei Emagister

Sämtlich Kurse sind auf dem neuesten Stand

Die Durchschnittsbewertung liegt über 3,7

Mehr als 50 Meinungen in den letzten 12 Monaten

Dieses Bildungszentrum ist seit 12 Mitglied auf Emagister

Themen

  • Insolvenzrecht
  • e-Learning
  • Rechtsmonitoring
  • Recht
  • Rechtswissenschaften
  • Wirtschaft
  • Pharma
  • Pharma-Marketing
  • Pharmazeutische Chemie
  • Sicherheitstechnik

Inhalte

- Zugang zum Verfahren: Insolvenzgründe, Antragsarten, Schutzschirmverfahren - Regel- und Verbraucherinsolvenz: Wo liegen die Unterschiede? - Die Verfahrensbeteiligten: Wer spielt welche Rolle? - Pflichten des Schuldners und Wege zur Restschuldbefreiung - Durchsetzung von Gläubigerrechten in Krise und Insolvenz - Gläubigermitbestimmung im Insolvenzverfahren

Rufen Sie das Bildungszentrum an

e-Learning: Praxiswissen Insolvenzrecht

Preis auf Anfrage