Einführung in die russische Sprache

Seminar

In Clausthal-Zellerfeld

300 € inkl. MwSt.

Beschreibung

  • Kursart

    Intensivseminar

  • Niveau

    Anfänger

  • Ort

    Clausthal-zellerfeld

  • Dauer

    3 Tage

Die Teilnehmer sollen einfache Texte in der Fremdsprache lesen, übersetzen und verstehen können.Basierend auf dem erworbenen Grundlagenwissen sollen sie in der Lage sein, frei in der Fremdsprache zu kommunizieren.

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Clausthal-Zellerfeld (Niedersachsen)
Karte ansehen
Paul-Ernst-Str. 2, 38678

Beginn

auf Anfrage

Hinweise zu diesem Kurs

Vermittlung des kyrilischen Alphabets, Schreibtraining, Lese- und Hörverstehen, Phonetik und Intonation, Grundlagen der kommunikativen Grammatik, landeskundliche Informationen

Interessenten ohne oder mit geringen Vorkenntnissen

gute Deutschkenntnisse

Der Kurs geht direkt auf die Interessen der Kursteinehmer ein. In kleinen Gruppen wird intensiv die Sprache trainiert.

Weitere informationen erhalten Sie auf unserer Internetseite www.fwt-clz.de.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Themen

  • Grammatikbasis
  • Kyrillisches Alphabet lesen und schreiben
  • Sprachen
  • Russland
  • Russische Kultur
  • Russische Schrift
  • Russisch für Anfänger
  • Verstehen
  • Vokabeln
  • Grammatik

Dozenten

Sandra Träger

Sandra Träger

Dozentin für Deutsch und Russisch

Inhalte

Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmer mit keinen oder nur geringen Vorkenntnissen.
Innerhalb des Kurses erlernen die Teilnehmer die Grundlagen der russischen Sprache. Sie lernen das kyrisllische Alphabet, um die russische Sprache schreiben und lesen zu können. In Kleingruppen werden Dialoge geübt, so dass sich alle Kursteilnehmer intensiv mit der Sprache auseinander setzen können. Hierbei werden natürlich auch Phonetik, Intonation, Grammatik gelehrt und intensiv geübt.

Einführung in die russische Sprache

300 € inkl. MwSt.