Einkauf von Anlagen und Investitionsgütern - Österreich

Seminar

In Wien (Österreich)

995 € inkl. MwSt.

Beschreibung

  • Kursart

    Seminar

  • Ort

    Wien (Österreich)

  • Unterrichtsstunden

    16h

  • Dauer

    2 Tage

  • Beginn

    nach Wahl

Kennenlernen der Besonderheiten des Beschaffungsprozesses beim Anlagen- und Investitionsgütereinkauf, Zusammenarbeit mit der Technik sowie Einflussfaktoren für ein erfolgreiches Management von Beschaffungsprojekten. Sie lernen, wie Beschaffungsprojekte von der Marktanalyse und Anfrage über die Vertragsverhandlung bis zur Abwicklung und Aufrechthaltung der Betriebsbereitschaft erfolgreich gestaltet werden können. Rechtliche Fragestellungen werden in diesem Seminar nicht behandelt.

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Wien (Österreich)
Karte ansehen

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich

Hinweise zu diesem Kurs

Fach- und Führungskräfte im Einkauf, Projektleiter und Techniker, die Anlagenkomponenten und Investitionsgüter beschaffen oder diese Aufgaben übernehmen

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Themen

  • Einkauf
  • Österreich
  • Anlagen
  • Investitionsgüter
  • Beschaffung
  • Strategien
  • Kostenmanagement
  • Ausschreibung
  • Projektabwicklung
  • Technik

Dozenten

Marcel Urban

Marcel Urban

Einkauf von Anlagen und Investitionsgütern

Inhalte

  • Besonderheiten des Investitionsgütereinkaufs
  • Märkte, Lieferanten und Marktmacht
  • Folgekostenproblematik/Ermittlung der Lebenszykluskosten
  • Zusammenarbeit mit der Technik
  • Beschaffungsmarktforschung
  • Ausschreibung und Angebotsvergleich
  • Verhandlung und Vertrag
  • Projektabwicklung
  • Folgekostenproblematik und kritische Erfolgsfaktoren

Einkauf von Anlagen und Investitionsgütern - Österreich

995 € inkl. MwSt.