Ekeberger Coaching Tage

Ekeberger Coaching Tage

Ekeberger Coaching Tage
In Ekeberg

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Kurs
Ort Ekeberg
Dauer 2 Tage
  • Kurs
  • Ekeberg
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Interaktion soll die Kommunikation unter Praktikern und Wissenschaftlern weiter öffnen und intensivieren. Die persönliche, informelle Atmosphäre soll den Themeninhalten neue, starke und klärende Impulse geben. Diskussionen im kleinen Kreis und aktivierende, kreative Arbeitsformen sollen Klärungen und Lösungen unterstützen. Aktuelle Forschungsergebnisse, herausragende Praxisbeispiele und Coachingthemen werden von den Teilnehmern selber initiiert und präsentiert. Im gemeinsamen Austausch sollen wegweisende Coachingtrends und zukünftige Herausforderungen erkannt und umgesetzt werden.
Gerichtet an: Das exklusive Forum richtet sich an Coaching-Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft.

Einrichtungen (1)
Wo und wann

Lage

Beginn

Ekeberg (Schleswig-Holstein)
Karte ansehen

Beginn

auf Anfrage

Zu berücksichtigen

· Voraussetzungen

Es gibt keine Teilnahmevoraussetzungen.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Themenkreis

Das Seminarzentrum Ekeberg wird 2011 zum vierten Mal Campus für die Ekeberger Coaching-Tage. Uwe Böning, Managementberater und Inhaber der Böning-Consult GmbH, Frankfurt/Main und Prof. Dr. Siegfried Greif, Universität Osnabrück, sind die Initiatoren der Ekeberger Coaching-Tage. Das exklusive Forum richtet sich an Coaching-Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft. Interaktion zwischen den Teilnehmern ist gefragt.

Die Idee der Ekeberger Coaching-Tage entstand aus der langjährigen persönlichen Zusammenarbeit zwischen Uwe Böning und Prof. Siegfried Greif. Beide kennen sich sowohl aus Projekten in Lehre, Forschung und Praxis als auch aus der Coaching-Ausbildung. Daraus resultierte der Wunsch, eine Experten-Plattform mit langfristig tragbarer Perspektive zu entwickeln. Der Austausch zwischen Praktikern und Forschern soll die Umsetzung der neuesten und wichtigsten Erkenntnisse im Coaching vorantreiben. Beide waren sich einig, dass der Teilnehmerkreis mit eigenen Ideen und Aktionen beteiligt sein sollte. Damit alle Beteiligten ihren Beitrag zur Professionalisierung des Business-Coachings leisten können.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation:

exclusive Übernachtung


Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
Mehr ansehen