Elektro- und Informationstechnik für das höhere Lehramt an beruflichen Schulen (Ingenieur-Pädagogik)

Master

In Heidelberg

1.500 € MwSt.-frei

Beschreibung

  • Kursart

    Master

  • Ort

    Heidelberg

  • Dauer

    1 Jahr

In diesem konsekutiven Masterstudiengang, der in Kooperation mit der Hochschule Mannheim angeboten wird, erwirbt man den akademischen Grad "Master of Science" und damit die Befähigung, an einer beruflichen Schule zu unterrichten.
Gerichtet an: Absolventen oder Absolventinnen mit einem Bachelor - Abschluss oder einem Diplom.

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Heidelberg (Baden-Württemberg)
Karte ansehen
Keplerstraße 87, 69120

Beginn

auf Anfrage

Hinweise zu diesem Kurs

Erster berufsqualifizierender Abschluss in Elektrotechnik und Informationstechnik oder affinen Studieng?ngen (i.d.R. Bachelor oder Diplom)

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Inhalte

Regelstudienzeit: 3 Semester

Studieninhalte:

-Technikdidaktik, Fachdidaktik, Berufspädagogik sowie Lern- und Lehrorganisation.
- Ein pädagogisches Praktikum
- Im 3. Semester wird eine Masterarbeit verfasst.

Bewerbung

Eine Bewerbung kann nur zum jeweiligen Sommersemester erfolgen. Der Zulassungsantrag muss bis zum 15. Januar bei der PH Heidelberg eingegangen sein.

Die PH Heidelberg bietet seit dem Sommersemester 2004 einen Studiengang zur Ausbildung zum Berufsschullehrer mit den beiden Fächern Elektrische Energietechnik und Informations- und Systemtechnik an.Für das Bachelor-Studium immatrikulieren Sie sich an der Hochschule Mannheim. Für das Master-Studium an der PH.

Elektro- und Informationstechnik für das höhere Lehramt an beruflichen Schulen (Ingenieur-Pädagogik)

1.500 € MwSt.-frei