date up training GmbH

Elektronik II

date up training GmbH
In Hamburg

3.400 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar berufsbegleitend
Ort Hamburg
Dauer 30 Tage
Beginn nach Wahl
  • Seminar berufsbegleitend
  • Hamburg
  • Dauer:
    30 Tage
  • Beginn:
    nach Wahl
Beschreibung

Im Kurs Elektroniktechniker II mit Schwerpunkt Digital- und Messtechnik lernen die Teilnehmer erweiterte Kenntnisse der Digitaltechnik. Die Grundlagen hierzu haben sie bereits im Kurs Elektronik I erlernt. Desweiteren können die Kursteilnehmer digitaltechnische Anwendungen realisieren und Schaltungen mit linearen integrierten Bausteinen realisieren. Außerdem gibt es vertiefte Einblicke in die Labor und Messtechnik.

Wichtige informationen

Mit Bildungsgutschein

Einrichtungen (1)
Wo und wann

Lage

Beginn

Hamburg
Karte ansehen
Große Bahnstraße 101, D-22769

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich

Zu berücksichtigen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

<p>Diese Weiterbildung richtet sich an Interessent/innen aus den gewerblich-technischen Bereichen Elektrik, Elektromechanik, Anlagenmontage, Radio- und Fernsehtechnik, Fernmeldemechanik usw. Die Kurse sind auch für Facharbeiter und Gesellen aus anderen gewerblich-technischen Bereichen mit entsprechenden Vorqualifizierungen und Berufserfahrungen geeignet.</p><div></div>

· Voraussetzungen

Die Teilnahme an diesem Modul setzt die Teilnahme an Elektronik I bzw. gleichwertige Kenntnisse und Erfahrungen voraus.

· Qualifikation

- date up Zertifikat

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Elektronik
Elektrotechniker
Elektroindustrie
Automatisierungstechnik
Digitaltechnik
Schaltungen
Elektrotechnik
Baugruppen
Messtechnik
Operationsverstärker
Labortechnik
Bausteine

Dozenten

Dozent Dozent
Dozent Dozent
Technik

Themenkreis

Kursinhalte:
- Digitaltechnik
- Operationsverstärker
- Lineare integrierte Bausteine
- Realisierung digitaltechnischer Anwendungen
- Realisierung von Schaltungen mit Operationsverstärkern
- Realisierung von Schaltungen mit linearen integrierten Bausteinen
- Labor und Messtechnik
- Erfolgskontrollen

Dieses Modul ist Bestandteil des Fachhelfers Mechatronik oder Fachhelfer Elektrotechnik, kann aber ebenso einzeln besucht werden.

Zielgruppe sind Interessent/innen aus den gewerblich-technischen Bereichen Elektrik, Elektromechanik, Anlagenmontage, Radio- und Fernsehtechnik, Fernmeldemechanik usw. Die Kurse sind auch für Facharbeiter und Gesellen aus anderen gewerblich-technischen Bereichen mit entsprechenden Vorqualifizierungen und Berufserfahrungen geeignet.