5.0
2 Meinungen
  • Lehrstoff bis zum Überfluss, übersichtlich strukturiert, gut vermittelt. Sehr gute Eigen-Kontrolle über Test-Blöcke. Durch die sehr lange Verfügbarkeit des Lehrstoffes kein Lernen auf "Kurzzeit-Gedächtnis" sondern Wissen ist fundiert erarbeitbar und abrufbereit verfügbar. - Nie wieder kurze "Power-Kurse" auf Kurzzeit-Gedächtnis. -
    |
  • Lehrstoff im Überfluß, gut vermittelt und klar durchstrukturiert. Sehr gute Eigenkontrolle durch Testblöcke. Duch die lange Verfügbarkeit der Kursinhalte kein "Lernen auf Kurzzeit-Gedächtnis", sondern Wissen wird dauerhaft abrufbar. Nie wieder "Power-Kurse" auf Kurzzeit-Gedächtnis.
    |

Kurs

Online

990 € zzgl. MwSt.

Beschreibung

  • Kursart

    Kurs

  • Methodik

    Online

  • Unterrichtsstunden

    80h

  • Dauer

    nach Vereinbarung

  • Beginn

    nach Wahl

Kursbeginn: jederzeit möglich



Umfang: 80 LE (Lerneinheit à 45 Minuten)

Abschluss: anerkanntes Zertifikat



Dieser Kurs entspricht den Inhalten der Anlage 11, Punkt 2 der EnEV 2014.



Der Lehrgang umfasst u.a.:



- Nachweise nach EnEV: Referenzgebäudeverfahren, Berechnung von Wohngebäuden nach DIN V 18599 und nach DIN V 4108-6 in Verbindung mit DIN V 4701-10, Berücksichtigung des Erneuerbare-Energien-Wärmegesetzes (EEWärmeG),

- Neuerungen durch die EnEV 2014

- die detaillierte Beurteilung der Gebäudehülle auf der Basis bauphysikalischer und werkstofftechnischer Zusammenhänge,

- Grundlagen, Bewertung und Einsatz bestehender und moderner Anlagentechnik, d.h. Heizungstechnik, Warmwasserbereitung, Lüftung und Kühlung,

- die Anwendung Erneuerbarer Energien, inkl. des Einsatzes von z.B. Wärmepumpen und Solaranlagen,

- Energieausweise nach Verbrauch und Bedarf, Witterungsbereinigung, Modernisierungsempfehlungen,

- die Durchführung von Energieberatungen, Berechnungen zur Wirtschaftlichkeit, Bewertung bestehender Gebäude



Für detailliertere Informationen besuchen sie uns doch einfach unter geweb.de/Home/ew

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Online

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich

Hinweise zu diesem Kurs

Bauingenieure, Architekten, TGA-Planer und Energieberater

Praktische Kenntnisse erforderlich

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Meinungen

5.0
  • Lehrstoff bis zum Überfluss, übersichtlich strukturiert, gut vermittelt. Sehr gute Eigen-Kontrolle über Test-Blöcke. Durch die sehr lange Verfügbarkeit des Lehrstoffes kein Lernen auf "Kurzzeit-Gedächtnis" sondern Wissen ist fundiert erarbeitbar und abrufbereit verfügbar. - Nie wieder kurze "Power-Kurse" auf Kurzzeit-Gedächtnis. -
    |
  • Lehrstoff im Überfluß, gut vermittelt und klar durchstrukturiert. Sehr gute Eigenkontrolle durch Testblöcke. Duch die lange Verfügbarkeit der Kursinhalte kein "Lernen auf Kurzzeit-Gedächtnis", sondern Wissen wird dauerhaft abrufbar. Nie wieder "Power-Kurse" auf Kurzzeit-Gedächtnis.
    |
100%
5.0
ausgezeichnet

Kursbewertung

Empfehlung der User

Anbieterbewertung

Carl Wilhelm Clever

5.0
22.03.2012
Das Beste: Lehrstoff bis zum Überfluss, übersichtlich strukturiert, gut vermittelt. Sehr gute Eigen-Kontrolle über Test-Blöcke. Durch die sehr lange Verfügbarkeit des Lehrstoffes kein Lernen auf "Kurzzeit-Gedächtnis" sondern Wissen ist fundiert erarbeitbar und abrufbereit verfügbar. - Nie wieder kurze "Power-Kurse" auf Kurzzeit-Gedächtnis. -
Zu verbessern: Nichts.
Würden Sie diesen Kurs weiterempfehlen?: Ja

Carl Wilhelm Clever

5.0
22.03.2012
Das Beste: Lehrstoff im Überfluß, gut vermittelt und klar durchstrukturiert. Sehr gute Eigenkontrolle durch Testblöcke. Duch die lange Verfügbarkeit der Kursinhalte kein "Lernen auf Kurzzeit-Gedächtnis", sondern Wissen wird dauerhaft abrufbar. Nie wieder "Power-Kurse" auf Kurzzeit-Gedächtnis.
Würden Sie diesen Kurs weiterempfehlen?: Ja
*Erhaltene Meinungen durch Emagister & iAgora

Themen

  • Energetische Bewertung von Wohngebäuden
  • Beurteilung der Gebäudehülle
  • EnEV
  • Energieausweis
  • Erneuerbare Energien
  • Referenzgebäudeverfahren
  • Durchführung von Energieberatungen
  • Bewertung moderner Anlagentechnik
  • Einsatzes von Wärmepumpen
  • Einsatzes von Solaranlagen

Dozenten

Nils Schnittker

Nils Schnittker

EnEV, OWS

Inhalte

Energieausweis für Wohngebäude
nach EnEV 2014, Anlage 11


Kursbeginn: jederzeit möglich
Mit 80 Lerneinheiten Umfang entspricht dieser Online-Weiterbildungskurs einem 2-wöchigen Präsenzlehrgang.

Freischaltung für 1 Jahr!
Abschluss: anerkanntes Zertifikat

Der Online-Kurs Energieausweis für Wohngebäude vermittelt Ihnen die Kenntnisse, die Sie für die energetische Bewertung von Wohngebäuden, zum Führen von EnEV-Nachweisen und zum Ausstellen von Energieausweisen benötigen.

Dieser Kurs entspricht den Inhalten der Anlage 11, Punkt 2 der EnEV 2014.

Der Lehrgang umfasst u.a.:

  • Nachweise nach EnEV: Referenzgebäudeverfahren, Berechnung von Wohngebäuden nach DIN V 18599 und nach DIN V 4108-6 in Verbindung mit DIN V 4701-10, Berücksichtigung des Erneuerbare-Energien-Wärmegesetzes (EEWärmeG),
  • Neuerungen durch die EnEV 2014
  • die detaillierte Beurteilung der Gebäudehülle auf der Basis bauphysikalischer und werkstofftechnischer Zusammenhänge,
  • Grundlagen, Bewertung und Einsatz bestehender und moderner Anlagentechnik, d.h. Heizungstechnik, Warmwasserbereitung, Lüftung und Kühlung,
  • die Anwendung Erneuerbarer Energien, inkl. des Einsatzes von z.B. Wärmepumpen und Solaranlagen,
  • Energieausweise nach Verbrauch und Bedarf, Witterungsbereinigung, Modernisierungsempfehlungen,
  • die Durchführung von Energieberatungen, Berechnungen zur Wirtschaftlichkeit, Bewertung bestehender Gebäude

Für die Anerkennung von Fortbildungspunkten und bei weiteren Fragen sprechen Sie uns bitte an.

Energieausweis für Wohngebäude

990 € zzgl. MwSt.