Entscheidungskriterien für Elastomerwerkstoffe und Produktionsverfahren

Seminar

In Mannheim

Preis auf Anfrage

Beschreibung

  • Tipologie

    Seminar

  • Niveau

    Anfänger

  • Ort

    Mannheim

  • Dauer

    1 Tag

Beschreibung

Die Teilnehmer sollen in der Lage sein Entscheidungskriterien zu definieren, die zu einer sachgerechten Auswahl von elastomeren Werkstoffen führen. Sie sollen erfahren, welche unterschiedlichen Produktions- und Weiterverarbeitungsverfahren derzeit genutzt werden und Impulse für konstruktive Auslegungen erhalten.
Gerichtet an: Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter, die Elastomerteile ein- oder verkaufen und Konstrukteure, die einen ersten Überblick über die Werkstoffe und Produktionsverfahren und ihre Grenzen erhalten wollen.

Einrichtungen

Lage

Beginn

Mannheim (Baden-Württemberg)
Karte ansehen
Am Friedensplatz 1, 68165

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Dozenten

Karl-Friedrich  Berger

Karl-Friedrich Berger

Dozent

Inhalte

Die Elastomertechnik ist vielseitig und tangiert zahlreiche Wissensfelder. Für die tägliche Arbeit in diesem Bereich muss man sich mit Werkstoffen, Herstellungs- und Weiterverar- beitungstechniken, mit den zahlreichen Dichtsystemen, Normen, Prüfverfahren und konstruktiven Rahmenbedingungen beschäftigen und systematisch Wissen aufbauen. Dieses Seminar gibt einen Einblick in die Welt der Elastomere und Produktionsverfahren, vermittelt Grundlagen-
wissen und Erfahrungen aus der Praxis.

Inhalte:

  • Historie
  • Einteilung der Polymerwerkstoffe
  • Elastomere und ihre Eigenschaften
  • Zusammensetzung von Elastomeren
  • Die wichtigsten Kautschuktypen
  • Thermoplastische Elastomere
  • Formteileproduktionsverfahren und Entgradung
  • Profilherstellungsverfahren
  • Weiterverarbeitung
  • Standardprodukte
  • Notwendige Fragen zur sachgerechten Teilespezifikation

Zusätzliche Informationen

Preisinformation:

Teilnahmegebühr: (Bei Buchung von zwei Seminaren in der Veranstaltungswoche) 900,- € zzgl. MwSt. Teilnahmegebühr: (Bei Buchung von drei Seminaren in der Veranstaltungswoche) 1.200,- € zzgl. MwSt.

Entscheidungskriterien für Elastomerwerkstoffe und Produktionsverfahren

Preis auf Anfrage