Entsendung von Arbeitnehmern in das Ausland

Seminar

In Berlin

270 € MwSt.-frei

Beschreibung

  • Kursart

    Seminar

  • Niveau

    Anfänger

  • Ort

    Berlin

  • Dauer

    1 Tag

Ziel ist es, den Teilnehmern/Innen einen Überblick über die rechtlichen Fragen, die sich bei einer Entsendung von Arbeitnehmern in das Ausland stellen, zu geben und eine Hilfestellung bei der Beurteilung anzubieten (Nicht eingegangen wird auf die Sonderregeln, die z.B. für Arbeitnehmer, die in der Personen- oder Güterbeförderung oder in der Schifffahrt beschäftigt sind, gelten). Die Teilnehmer werden in die Lage versetzt, sozialversicherungs- und steuerrechtlich angemessen und richtig zu reagieren.
Gerichtet an: Sachbearbeiter/Innen und Leiter/Innen, die mit der Entsendung von Mitarbeitern betraut sind

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Berlin
Karte ansehen
Am Schillertheater 2, 10625

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Ihre Frage hinzufügen

Unsere Berater und andere Nutzer werden Ihnen antworten können

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Geben Sie Ihre Kontaktdaten ein, um eine Antwort zu erhalten

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Meinungen

Inhalte

Durch die Globalisierung gewinnt die Entsendung von Arbeitnehmern in das Ausland zunehmend an Bedeutung.

Bei der Entsendung von Arbeitnehmern ist eine korrekte steuerrechtliche und sozialversicherungsrechtliche Beurteilung für die Arbeitnehmer wichtig. Eine unrichtige sozialversicherungsrechtliche Beurteilung birgt die Gefahr erheblicher Nachzahlungsverpflichtungen für den Arbeitgeber in sich. Die steuerlichen Fragen sind zu beachten. Das Seminar richtet sich insbesondere an Sachbearbeiter/Innen und Leiter/Innen, die mit dieser Aufgabe betraut sind. Ziel ist es, den Teilnehmern/Innen einen Überblick über die rechtlichen Fragen, die sich bei einer Entsendung von Arbeitnehmern in das Ausland stellen, zu geben und eine Hilfestellung bei der Beurteilung anzubieten (Nicht eingegangen wird auf die Sonderregeln, die z.B. für Arbeitnehmer, die in der Personen- oder Güterbeförderung oder in der Schifffahrt beschäftigt sind, gelten).

Wichtige Fragestellungen, die bearbeitet werden:

    • Wann liegt eine Arbeitnehmerentsendung vor?


    • Wie wirkt sich die Entsendung auf den Vertrag aus?


    • Welches Recht ist anwendbar?


    • Welche Steuerfragen müssen beim Auslandseinsatz geklärt werden?


    • Ist der Arbeitslohn weiterhin im Inland steuerpflichtig?


    • Wie wird die im Ausland erhobene Steuer bei der deutschen Einkommenssteuer berücksichtigt?


    • Wie sieht es mit der sozialen Absicherung aus?


  • Individuelle Berücksichtigung von Fallbeispielen

Entsendung von Arbeitnehmern in das Ausland

270 € MwSt.-frei