Entwurf und Verhandlung von Verträgen

Seminar

Online

890 € zzgl. MwSt.

Beschreibung

  • Kursart

    Seminar

  • Methodik

    Online

  • Unterrichtsstunden

    6h

  • Dauer

    1 Tag

  • Beginn

    nach Wahl

Beschreibung

Gerichtet an: Dieses Intensiv-Seminar richtet sich an Leiter und Mitarbeiter der Abteilungen Klinische Prüfung, Forschung & Entwicklung, Med.-Wiss. sowie Recht pharmazeutischer Unternehmen. Mitarbeiter aus Beratungs- und Auftragsforschungsunternehmen, medizinischen Einrichtungen sowie Anwaltskanzleien sind ebenfalls angesprochen.

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Online

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Themen

  • Vertragsgestaltung
  • Koordination
  • Rechtliche Rahmenbedingungen
  • Klinische Prüfungen durchführen
  • Begriffsdefinitionen
  • Vertragskonstellationen
  • Flankierende Verträge
  • Vorbereitung von Verträgen
  • Vertragliches Outsourcing
  • CROs
  • Klinische Prüfungen durchführen
  • Koordination

Dozenten

Britta Untereiser

Britta Untereiser

Director Internal Operations, proinnovera GmbH

RAin Dr. Heike Wachenhausen

RAin Dr. Heike Wachenhausen

Lützeler Klümper Wachenhausen, Rechtsanwälte

Inhalte

    • Regulatorische Rahmenbedingungen
    • Begriffsdefinitionen
    • Vertragskonstellationen
    • Aufgaben und Pflichten der Vertragspartner
    • Vorbereitung und zeitliche Planung
    • Koordination im Unternehmen
    • Vertragliches Outsourcing von klinischen Prüfungen an CROs

    Die erfolgreiche Durchführung von klinischen Prüfungen setzt eine vertrauensvolle Zusammenarbeit der beteiligten Partner und Institutionen voraus. Dabei ist es wichtig, die Rechte und Pflichten der Vertragsparteien klar zu definieren und abzugrenzen.

    In diesem Seminar erhalten Sie einführend einen Überblick über die aktuellen rechtlichen Rahmenbedingungen, Begriffsdefinitionen und mögliche Vertragskonstellationen. Hierbei werden auch die zu erwartenden Auswirkungen der neuen EU-Verordnung zur klinischen Prüfung auf die Vertragsgestaltung berücksichtigt.

    Im Fokus stehen der klassische Vertrag über die Durchführung einer klinischen Prüfung sowie flankierende Verträge in diesem Bereich. Anhand praktischer Beispiele erörtern die beiden Referentinnen alle wichtigen Aspekte zur Vorbereitung und Ausgestaltung der Verträge. Fragen zum vertraglichen Outsourcing an CROs werden detailliert dargestellt. Praktische Tipps für die Koordination im Unternehmen und das Arbeiten mit Musterverträgen runden das Programm ab.

    Nutzen Sie die Gelegenheit Ihre ganz persönlichen Fragen an die beiden Expertinnen zu adressieren.

Rufen Sie das Bildungszentrum an

Entwurf und Verhandlung von Verträgen

890 € zzgl. MwSt.