Erziehungshilfe - die Waage zwischen Nähe und Distanz

In Hagen

368 € zzgl. MwSt.
  • Tipologie

    Seminar

  • Niveau

    Anfänger

  • Methodologie

    Inhouse

  • Ort

    Hagen

  • Dauer

    3 Tage

  • Beginn

    nach Wahl

Beschreibung

Für Mitarbeiter im pädagogischen Bereich werden hier die Fähigkeiten im Kontext von Nähe und Distanz trainiert; auch als Einzelcoaching möglich.
Gerichtet an: Pädagogische Mitarbeiter in Einrichtungen der Erziehungshilfe

Einrichtungen

Lage

Beginn

Hagen (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Böhmerstraße 45, 58095

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich

Zu berücksichtigen

keine

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

  • Erziehung
  • Jugend- und Heimerzieher (m/w)
  • Jugendsozialarbeit
  • Psychologie Grundlagen
  • Pädagogische Grundlagen
  • Pädagogische Psychologie
  • Pädagogie
  • Kommunikation
  • Kommunikationskompetenz
  • Erziehungskompetenz

Dozenten

Olaf Hoffmann

Olaf Hoffmann

Freiberufler

Mit 24 Jahren Berufserfahrung im sozialen Bereich verfügt Ihr Trainer über ein breites Feld an praktischem und theoretischem Wissen gerade im Arbeitsbereich Jugendhilfe. Dabei hat er 11 Jahre vor allem mit traumatisierten und schwer zugänglichen jungen Menschen sehr erfolgreich gearbeitet. Erfahrung

Themenkreis

Im erzieherischen Alttag begegnen uns immer wieder Situationen, in denen das Verhältnis von Nähe und Distanz zwischen Erzieher und Klientel außerordentlich großen Einfluss auf die Wirksamkeit erzieherischer Bemühungen hat. Nicht immer ist dieses Verhältnis ausgewogen. Wir sind vom Klientel zu weit entfernt oder haben uns zu weit in seine Sphäre hineingewagt. Dabei laufen gerade pädagogische Mitarbeiter in Einrichtungen der stationären Jugendhilfe Gefahr, erzieherische Intentionen nicht überbringen zu können oder sogar in Ko-Verhältnisse verschiedenster Ausprägung zu geraten.

Der Kurs beleuchtet auf der Grundlage von Eigenerfahrungen, entwicklungspsychologischer Erkenntnisse und pädagogischer Grundtechniken das Herstellen und Bewahren eines ausgewogenen Verhältnisses von Nähe und Distanz im pädagogischen Alltag. Damit die tägliche Arbeit besser gelingen kann.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Als Gruppenkurs in Ihrer Einrichtung kostet der Kurs ab 7 Teilnehmern 2.500,00€ zzgl. MwSt.
Maximale Teilnehmerzahl: 12
368 € zzgl. MwSt.