Universität Bern

Erziehungswissenschaft - Minor

Universität Bern
In Bern (Schweiz)

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Master
Ort Bern (Schweiz)
Dauer 2 Jahre
  • Master
  • Bern (Schweiz)
  • Dauer:
    2 Jahre
Beschreibung

Der Masterstudiengang Erziehungswissenschaft im Minor hat zum Ziel, die im. Bachelorstudiengang Erziehungswissenschaft erworbenen fachwissenschaftlichen Kenntnisse zu vertiefen sowie die Fähigkeit zu selbständiger wissenschaftlicher Arbeit und zu eigenständiger Problemanalyse zu erwerben.

Einrichtungen (1)
Wo und wann

Lage

Beginn

Bern (Schweiz)
Karte ansehen
Muesmattstrasse 27, 3012

Beginn

auf Anfrage

Zu berücksichtigen

· Voraussetzungen

Die Voraussetzung für die Zulassung zu einem Masterstudiengang ein abgeschlossenes Bachelorstudium ist. Man bewirbt sich also zunächst für den Bachelorstudiengang, um im Anschluss daran, einen Masterabschluss zu erwerben.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Erziehungswissenschaft

Themenkreis

Der Masterstudiengang Erziehungswissenschaft im Minor hat zum Ziel, die im Bachelorstudiengang Erziehungswissenschaft erworbenen fachwissenschaftlichen Kenntnisse zu vertiefen sowie die Fähigkeit zu selbständiger wissenschaftlicher Arbeit und zu eigenständiger Problemanalyse zu erwerben.

Der Masterstudiengang Erziehungswissenschaft im Minor umfasst zwei Studienjahre, die in der Regel im Herbstsemester beginnen und im Frühjahrssemester abgeschlossen werden. Es sind insgesamt 30 ECTS-Punkte zu erwerben.

Anmeldung und Studienfachwechsel - Herbst-semester - 30. April , Frühjahrssemester - 15. Dezember

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Die Studiengebühren betragen 600 Fr. pro Semester Die Semestergebühren betragen 34 Fr. Zusätzlich:Beitrag Vereinigung der Studierenden (SUB) 21 Fr. Studien- und Semestergebühren betragen somit für ordentliche Studierende im Normalfall insgesamt 655 Franken.

Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
Mehr ansehen