European Emergency Medical Service Paramedic (EEMSP)

5.0
2 Meinungen
  • Alles gut
    |
  • Einfach mega gut.
    |

Kurs

In Erbach

3.175 € MwSt.-frei

Beschreibung

  • Kursart

    Kurs berufsbegleitend

  • Niveau

    Anfänger

  • Ort

    Erbach

  • Unterrichtsstunden

    750h

  • Dauer

    18 Monate

  • Beginn

    nach Wahl

Der Wunsch vieler deutscher Rettungsassistenten im Ausland zu arbeiten, gestaltet sich nicht nur aus der globalen Sichtweise sondern bereits innerhalb der Grenzen Europas schwierig. Zwar verspricht die Europäische Union die berufliche Freizügigkeit, in der Praxis allerdings ergeben sich auch hier aufgrund der unterschiedlichen präklinischen Versorgungssysteme und der
überwiegend nicht mit einem Notarzt besetzten Organisationsform zahlreiche Schwierigkeiten.

Zwar haben die deutschen Behörden ihrerseits mit Wirkung zum 21. Dezember 1994 (BGBl. S. 3770) die Erlaubniserteilung für EU-Mitglieder berufsrechtlich geregelt und eine Sonderregelung einer Anerkennung analog dem Berufsgesetz der Rettungsassistentin und des Rettungsassistenten geschaffen, eine solche Regelung überbrückt jedoch nicht die Unterschiede in der Qualifikation der Rettungsdienstausbildung. So wird es eine Anerkennung der deutschen Ausbildung, z.B. in Holland, Großbritannien oder in Ungarn wohl nicht so einfach geben. Dort nämlich wird dem Paramedic oder Rettungsoffizier eine andere Versorgungskompetenz zugeordnet, als es einem hierzulande ausgebildeten Rettungsassistenten in der Praxis ruhigen Gewissens zugemutet werden kann. Dabei verfehlt die deutsche Ausbildung weniger bezüglich der Ausbildungsdauer das Ziel, sondern vielmehr wegen des mangelnden Praxisbezuges und der dadurch fehlenden Handlungskompetenz.

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Erbach (Hessen)
Karte ansehen
Helmholtzstr. 3, 64711

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich

Hinweise zu diesem Kurs

Ausbildungsziel: Die fachliche wie soziale Kompetenz zur qualifizierten eigenverantwortlichen Versorgung von Notfallpatienten nach den international einheitlichen Versorgungsstandards in nicht Arzt begleiteten Rettungsdienstsystemen unter Befolgung der gültigen Standard Operation Procedures (SOP).

Notfallsanitäter/in Rettungsassistent/in Dipl. Rettungssanitäter/in

Notfallsanitäter/in Rettungsassistent/in Dipl. Rettungssanitäter/in

Fragen & Antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Guten Tag, ist es möglich diesen Kurs in englische Sprache folgen? Danke sehr. Vanda Vozarikova
Emagister User - 18.11.2020 | Antworten

Meinungen

5.0
  • Alles gut
    |
  • Einfach mega gut.
    |
100%
5.0
ausgezeichnet

Kursbewertung

Empfehlung der User

Anbieterbewertung

Thomas Franke Franke

5.0
13.03.2020
Über den Kurs: Alles gut
Würden Sie diesen Kurs weiterempfehlen?: Ja

Kevin Horner

5.0
09.03.2019
Über den Kurs: Einfach mega gut.
Würden Sie diesen Kurs weiterempfehlen?: Ja
*Erhaltene Meinungen durch Emagister & iAgora

Themen

  • Rettungsdienst
    1

    1 Kursteilnehmer haben angegeben, diese Fähigkeit erlent zu haben.

  • Rettungsassistent/ Rettungsassistentin
  • Gesundheit
  • Notfallmedizin
  • Fortbildung
  • Paramedic
    2

    2 Kursteilnehmer haben angegeben, diese Fähigkeit erlent zu haben.

  • Notfallsanitäter/in
    2

    2 Kursteilnehmer haben angegeben, diese Fähigkeit erlent zu haben.

  • Notfalltraining
    1

    1 Kursteilnehmer haben angegeben, diese Fähigkeit erlent zu haben.

  • Emergency Medical Service
  • Diplomierter Rettungssanitäter

Dozenten

Wolfgang Kleinhäntz

Wolfgang Kleinhäntz

Rettungsdienst

Inhalte

  • 16 verpflichtende Blöcke aus relevanten Themengebieten die am Zentrum in Erbach/Odenwald absolviert werden müssen
  • Die Blöcke sind monatsweise über 1 1/2 Jahre verteilt und werden in der Regel ein-, bis zweimal jährlich angeboten
  • Vorbereitung durch Selbststudium auf jeden Block
  • Vorbereitung eines Thema mit Thesis auf die Facharbeit
  • Ausarbeitung einer Facharbeit
  • Die Prüfung ist in drei Abschnitte unterteilt:
    • Mündlich: Mit Verteidigung der Facharbeit
    • Praktisch: Jeweils ein ALS und ein PALS Fallbeispiel als Teamführer
    • Schriftlich: Online Test im incentiveMED Campus
  • Eine Rezertifizierung ist alle 2 Jahre notwendig
Bis auf die Blöcke Berufskunde und Prüfung können alle Blöcke auch im Rahmen der jährlichen Pflichtfortbildung für Rettungsassistenten und Rettungsassistentinnen oder Notfallsanitäter und Notfallsanitäterinnen gebucht und anerkannt werden.

European Emergency Medical Service Paramedic (EEMSP)

3.175 € MwSt.-frei