Kurs derzeit nicht verfügbar
      Technische Akademie Wuppertal

      Evakuierung und Notfallmanagement

      Technische Akademie Wuppertal
      In Wuppertal ()

      890 
      zzgl. MwSt.
      Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
      20274... Mehr ansehen

      Wichtige informationen

      Tipologie Kurs
      Dauer 1 Tag
      • Kurs
      • Dauer:
        1 Tag
      Beschreibung

      Zum Seminar Evakuierung und Notfallmanagement In Krisen- oder Notfallsituationen müssen Sie schnell reagieren. Leider wissen aber viele Mitarbeiter nicht, wie sie sich im Extremfall verhalten sollen – das beweisen Brand- und Notfälle (und Evakuierungsübungen) immer wieder.

      Mit schwerwiegenden Folgen, denn gerade kleine und mittelständische Unternehmen geraten in existenzbedrohende Situationen, wenn der Schadensfall eingetreten ist. Aber auch geringe Sachschäden können zu erheblichen Betriebsstörungen oder -unterbrechungen führen.

      Ein Brandereignis, eine Bombendrohung oder ein Arbeitsunfall: Lernen Sie in diesem Seminar, wie Sie im Fall der Fälle einen kühlen Kopf bewahren, ein tragfähiges Krisen- und Notfallmanagement aufbauen, Ihren rechtlichen Pflichten nachkommen und Ihr Unternehmen vor weiteren unnötigen Schäden fernhalten.

      Zu berücksichtigen

      · Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

      Teilnehmerkreis: Geschäftsführer, Führungskräfte, Krisen- und Notfallmanager, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Sicherheitsbeauftragte, Brandschutzbeauftragte, Betriebs- und Personalräte, Stockwerksbeauftragte, Evakuierungshelfer sowie allgemein Interessierte

      Fragen & Antworten

      Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

      Themenkreis

      Seminarinhalt: Evakuierung und Notfallmanagement

      1. Rechtliche Grundlagen
        • Einführung
        • Rechtliche Aspekte
      2. Auslöser für Evakuierungen/ Schadensfälle aus der Vergangenheit
      3. Notfälle, Krisen, Katastrophen
        • Definitionen
        • Unterschiede
      4. Notfallplanung
        • Richtige Planung
        • Durchführung der Evakuierung
      5. Einsatz von Beobachtern
        • Vorgehensweise
        • Einspielen von Einlagen
      6. Menschliches Fehlverhalten in Stresssituationen
        • Verhaltensmuster
        • Auslöser
        • Tipps zum Umgang
      7. Verpflichtungen
      Verhalten von:
        • Vorgesetzten
        • Mitarbeiter
      1. Abzuleitende Lehren für die betriebliche Praxis
      2. Krisenstab
        • Aufgaben
        • Zusammensetzung
      3. Notfallhandbuch
      4. Blick nach außen
        • Wie verfahren andere Betriebe? – Konzepte und Lösungsideen
      5. Evakuierungsübung
      6. Diskussion und Erfahrungsaustausch
        • Praxisbeispiele
        • Typische Situationen mit Lösungsvorschlägen

      Zusätzliche Informationen

      Ihr Seminarleiter: Jens-Christian Voss ist Diplom-Ingenieur der Elektrotechnik und Inhaber des Ingenieurbüros Voss, Friedberg (Bayern). Das Ingenieurbüro Voss ist eine international ausgerichtete Unternehmensberatung und wurde im Juli 1996 gegründet. Es hat sich auf die Themen Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz, Brand- und Explosionsschutz, Strahlen- und Umweltschutz spezialisiert, ist europaweit tätig und hat mehrere Niederlassungen in Deutschland.

      Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
      Mehr ansehen