Executive MBA Mergers & Acquisitions

4.0
2 Meinungen
  • Keine Probleme in allen Bereichen (einschließlich Slang)
    |
  • Ausgezeichnet
    |

Master

In Wien (Österreich)

Preis auf Anfrage

Beschreibung

  • Kursart

    Master

  • Ort

    Wien (Österreich)

  • Dauer

    14 Monate

Ziel des postgradualen MBA-Programms ist es, das Zusammenspiel der fundamentalen Bewertung und der Bewertung des Eigenkapitals über Kapitalmärkte und ihre Institutionen darzustellen. Es wird jenes Wissen vermittelt und durch Praxisfälle vertieft, das notwendig ist, um den Erfolg eines M&A-Vorhabens abschätzen zu können.
Gerichtet an: Mergers & Acquisitions sind eine multidisziplinäre Aufgabe, an der in der Regel sowohl TechnikerInnen, als auch WirtschaftswissenschafterInnen und JuristInnen gemeinsam arbeiten.

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Wien (Österreich)
Karte ansehen
Karlsplatz 13, 1040

Beginn

auf Anfrage

Hinweise zu diesem Kurs

Zugelassen sind AbsolventInnen eines facheinschlägigen Bakkalaureats-, Magister- oder Diplomstudiums bzw. eines vergleichbaren Studiums, die über eine fünfjährige berufliche Praxis verfügen. Darüber hinaus können auch TeilnehmerInnen mit einer gleichzuhaltenden Qualifikation zugelassen werden.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Meinungen

4.0
  • Keine Probleme in allen Bereichen (einschließlich Slang)
    |
  • Ausgezeichnet
    |
100%
4.0
fantastisch

Kursbewertung

Empfehlung der User

Anbieterbewertung

DIEGO

4.0
28.10.2020
Über den Kurs: Keine Probleme in allen Bereichen (einschließlich Slang)
Würden Sie diesen Kurs weiterempfehlen?: Ja

LEONOR

4.0
28.10.2020
Über den Kurs: Ausgezeichnet
Würden Sie diesen Kurs weiterempfehlen?: Ja
*Erhaltene Meinungen durch Emagister & iAgora

Erfolge dieses Bildungszentrums

Dieses Bildungszentrum hat Qualität bei Emagister bewiesen
11 Jahre bei Emagister

Inhalte

Inhalte
Ziel des postgradualen MBA-Programms ist es, das Zusammenspiel der fundamentalen Bewertung und der Bewertung des Eigenkapitals über Kapitalmärkte und ihre Institutionen darzustellen. Es wird jenes Wissen vermittelt und durch Praxisfälle vertieft, das notwendig ist, um den Erfolg eines M&A-Vorhabens abschätzen zu können. Dadurch lernen Sie, die wichtigsten Schritte von Übernahmeprozessen zu verstehen, um letztlich die Fähigkeit zu erlangen, verantwortlich in Übernahmeprozessen tätig zu werden.

Program Objectives

The program will show the interplay between fundamental analysis and the economic and capital market evaluation of a business. It will convey – and deepen, by analyzing real cases - the knowledge required in order to be able to pre-estimate the chances of an M&A project succeeding. You will learn to understand the most important steps in an M&A project, finally enabling you to take responsibility in such processes. Analysing of already accomplished M&A projects will eventually lead you to formulate a project on your own. Here you are invited to develop and place your individual ideas.

Program Objectives

The program will show the interplay between fundamental analysis and the economic and capital market evaluation of a business. It will convey – and deepen, by analyzing real cases - the knowledge required in order to be able to pre-estimate the chances of an M&A project succeeding. You will learn to understand the most important steps in an M&A project, finally enabling you to take responsibility in such processes. Analysing of already accomplished M&A projects will eventually lead you to formulate a project on your own. Here you are invited to develop and place your individual ideas.

Zielgruppe
Mergers & Acquisitions sind eine multidisziplinäre Aufgabe, an der in der Regel sowohl TechnikerInnen, als auch WirtschaftswissenschafterInnen und JuristInnen gemeinsam arbeiten.

Die Zielgruppe umfasst alle Personen, die in betroffenen Unternehmen, als ParteienvertreterInnen oder als BehördenvertreterInnen fundiertes theoretisches Wissen erwerben und gleichzeitig Einblicke in die Praxis der Gestaltung von M&A-Prozessen und die Arbeit der Zusammenschlusskontrolle erlangen wollen. Insbesondere erschließt sich auch für Absolventinnen und Absolventen naturwissenschaftlicher Studien ein Bereich, in dem sie auf Grund ihrer Vorbildung wesentliches beizutragen haben.

Unterrichtssprache
Englisch

Dauer
Das berufsbegleitende Programm findet in Modulen statt und dauert 14 Monate (inkl. Graduierung).

Programm Start
03. März 2010

Bewerbungsfrist : Dezember 04, 2009

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Lehrgangskosten EUR 28.000 (exkl. Reise- und Aufenthaltskosten)

Executive MBA Mergers & Acquisitions

Preis auf Anfrage