Exportmanager Zoll (IHK) Teil I

In Berlin

595 € zzgl. MwSt.
  • Tipologie

    Seminar

  • Ort

    Berlin

Beschreibung

WIS bringt Ordnung in den "Dschungel" von Weiterbildungsangeboten. Durch eine enge Kooperation mit den IHK-Weiterbildungsberatern, deren tägliche Arbeit auch auf WIS basiert, ist den Besuchern eine zusätzliche Unterstützung sicher.In diesem IHK-Zertifikatslehrgang wird Basiswissen vermittelt und ein vertiefendes Grundverständnis für außenwirtschafts- und zollrechtliche Zusammenhänge sowie für zolltechnische Verfahren geschaffen.

Einrichtungen

Lage

Beginn

Berlin
Karte ansehen
Breite Straße 29, 10178

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

  • Zoll

Inhalte

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

IHK-Zertifikatslehrgang


Gliederung und Inhalte
I. Grundlagen

  • Einführung in das Zoll- und Außenwirtschaftsrecht
  • Einreihung von Waren in das harmonisierte System (HS)
  • Warenursprung und Zollpräferenzen, Verbote und Beschränkungen
  • Versandverfahren und dessen Absicherungen
  • Zollbetriebsprüfungen
  • Argumente für das Zolllager
  • Rechtsbehelfe


II. Exportabwicklungen

  • Abwicklung von Ausfuhrgeschäften
  • Abwicklung von Binnenmarktgeschäften
  • besondere Ausfuhrverfahren
  • außenwirtschaftrechtliche Verbote und Beschränkungen


III. Importabwicklungen

  • Abwicklung von Einfuhrgeschäften
  • Abwicklung des Erwerbs im Binnenmarkt
  • Berechnung der Einfuhrabgaben
  • besondere Einfuhrverfahren
  • außenwirtschaftsrechtliche Verbote und Beschränkungen

Direkt zum Seminaranbieter

595 € zzgl. MwSt.