DIHK Service GmbH

      Fachausbildung - Akupressur für Pferde, Hunde und Katzen - Jahresausbildung

      DIHK Service GmbH
      Fernunterricht

      1.350 
      zzgl. MwSt.
      Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
      95435... Mehr ansehen

      Wichtige informationen

      Tipologie Kurs
      Methodologie Fernunterricht
      • Kurs
      • Fernunterricht
      Beschreibung

      Zertifikat (Befähigungsnachweis) WIS ist der Förderung der beruflichen Weiterbildung verpflichtet, mit Konzentration auf die Zielgruppe der Fach- und Führungskräfte. Es dient dazu, die Transparenz auf dem deutschen Markt der beruflichen Weiterbildung zu erhöhen. Es dient weiterhin dazu, eigenständige, rationale Verbraucherentscheidungen zu ermöglichen. Die Aktualität der in WIS eingestellten Seminare wird dadurch gewährleistet, dass terminierte Seminare automatisch nach ihrem Start aus der Suche genommen werden. WIS bringt Ordnung in den "Dschungel" von Weiterbildungsangeboten. Durch eine enge Kooperation mit den IHK-Weiterbildungsberatern, deren tägliche Arbeit auch auf WIS basiert, ist den Besuchern eine zusätzliche Unterstützung sicher.

      Fragen & Antworten

      Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

      Was lernen Sie in diesem Kurs?

      Akupressur

      Themenkreis

      Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


      Beschreibung des Seminars

      Die Akupressur ist eine der ältesten Therapiemethoden überhaupt und als wirksame Therapiemethode in die Tierheilkunde integriert.
      Erlernen Sie die wesentlichen Grundlagen der chinesischen Medizin sowie die östliche Untersuchungsweise und Diagnosestellung. Wiederholen Sie die anatomischen Besonderheiten der verschiedenen Tierarten (Pferde, Hunde, Katzen) als Voraussetzung, um die jeweiligen Akupunkturpunkte präzise bearbeiten zu können.
      Es müssen jedoch nicht immer Nadeln dazu verwendet werden, um Erfolg zu erzielen. Die Akupressur, Akupunktmassage, Lasertherapie und Erwärmung durch Moxibustion sind schmerzfreie und aseptische Methoden einen Akupunkturpunkt zu stimulieren. Ergänzend wird eine einfache, nicht von Meridianen abhängige Massage eingesetzt.

      In dieser Fachausbildung werden die verschiedenen Techniken dieser Methoden fundiert vermittelt und damit eine kompetente und sichere Anwendung in der Praxis ermöglicht.

      Eigene Hunde oder Katzen können nach Absprache mitgebracht werden.
      Praktische Übungen am Pferd werden in einem Stall in Bommersheim stattfinden.

      /08/Ustd.

      Direkt zum Seminaranbieter


      Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
      Mehr ansehen