DIHK Service GmbH

      Fachausbildung z. Suchtberater/in

      DIHK Service GmbH
      Online

      665 
      zzgl. MwSt.
      Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

      Wichtige informationen

      Tipologie Seminar
      Methodologie Online
      • Seminar
      • Online
      Beschreibung

      Erfolgsfaktoren
      Seminare und Prüfungen
      Neben Seminaren bietet WIS als einzige Website einen allumfassenden Überblick über die IHK-Weiterbildungsprüfungen.
       Qualität der Kursinformation
      Die zu den Seminaren existenten Informationen entsprechen vollständig derPAS 1045 und stellen somit die Verfügbarkeit aller wesentlichen Informationen sicher.
       Zertifikat (Befähigungsnachweis)

      Fragen & Antworten

      Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

      Themenkreis

      Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


      Beschreibung des Seminars

      Missbrauch, Abhängigkeit, Sucht sind gesamtgesellschaftliche Themen, die zunehmend an Bedeutung gewinnen. Neben den "klassischen" v. a. stoffgebundenen Abhängigkeiten von Tabak, Alkohol, Drogen und Medikamenten treten vermehrt nicht-stoffgebundene Varianten auf, wie Kauf-, Spiel-, Arbeits-, Fernseh-, Internet- und Sexsucht usw. Magersucht, Ess- und Brechsucht weisen der Bezeichnung nach auf Gemeinsamkeiten hin. Betroffen sind alle Gesellschaftsschichten. Ohne professionelle Hilfe ist es schwer bzw. unmöglich, aus dem Teufelskreis der Sucht auszubrechen, so dass sich Ihnen ein interessantes und wichtiges Betätigungsfeld eröffnet.

      Diese Fachfortbildung vermittelt Ihnen in 84 Unterrichtsstunden wichtige Kenntnisse für Prävention und Umgang mit Gefährdeten, Abhängigen und deren Angehörigen sowie geeignete Interventionen, die Sie sowohl für die Beratung als auch für die Therapie in Ihrer Praxis nutzen können.

      Inhalt:
      - Formen und Folgen von Abhängigkeit
      - Suchtmittel legal/illegal - nicht stofflich/stofflich
      - Ursachen, Entwicklung und Verlauf von Abhängigkeitskrankheiten
      - Selbsterfahrung
      - Beratungs- und Therapieansätze zur Veränderung fehlgeleiteter Einstellungen und Verhaltensweisen
      - Co-Abhängigkeit
      - Beratungsstellen/Selbsthilfegruppen

      Direkt zum Seminaranbieter


      Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
      Mehr ansehen