Fachkraft für Ergonomie

Kurs

In Berlin, München, Hamburg und an 2 weiteren Standorten

1.190 € inkl. MwSt.

Beschreibung

  • Kursart

    Intensiv-Workshop berufsbegleitend

  • Niveau

    Mittelstufe

  • Ort

    An 5 Standorten

  • Unterrichtsstunden

    80h

  • Dauer

    2 Monate

  • Beginn

    23.11.2020

Beschreibung

Die Verbesserung der Ergonomie erweist sich als eine effektive Präventionsmaßnahme, die sofortige Wirkung auf den Mitarbeiter zeigt. Bei körperlichen Beschwerden von Mitarbeitern, die durch Belastungen und Fehlhaltungen am Arbeitsplatz initiiert werden, gilt es die Arbeit zu „ergonomisieren“ und somit an den Menschen anzupassen und nicht umgekehrt.

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Berlin
Karte ansehen
Grünauer Str. 03, 12557

Beginn

auf Anfrage
Frankfurt (Mecklenburg-Vorpommern)
Karte ansehen

Beginn

auf Anfrage
Hamburg
Karte ansehen
22761

Beginn

auf Anfrage
Köln (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Sankt-Sebastianus-Straße 5, 51147

Beginn

auf Anfrage
Köln (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Sankt-Sebastianus-Straße 5, 51147

Beginn

23.Nov. 2020Anmeldung möglich
München (Bayern)
Karte ansehen
80935

Beginn

auf Anfrage
Alle ansehen (6)

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Themen

  • Ergonomie
  • Ergonomieberatung
  • Fachkraft für Ergonomie
  • Ergonomiecoach
  • Prävention
  • Prävention und Gesundheitsförderung
  • Ergonomische Arbeitsplätze
  • Ergonomisches Verfahren
  • Ergonomische Strategien
  • Ergonomieberater

Dozenten

noch keiner ausgewählt

noch keiner ausgewählt

Aerobic

Inhalte

Ergonomische Arbeitsplätze haben für erfolgreiche Organisationen eine hohe Priorität, egal in welcher Branche.

Die Verbesserung der Ergonomie erweist sich als eine effektive Präventionsmaßnahme, die sofortige Wirkung auf den Mitarbeiter zeigt. Bei körperlichen Beschwerden von Mitarbeitern, die durch Belastungen und Fehlhaltungen am Arbeitsplatz initiiert werden, gilt es die Arbeit zu „ergonomisieren“ und somit an den Menschen anzupassen und nicht umgekehrt. Durch eine Ergonomieberatung lernen Mitarbeiter wie sie ihren Arbeitsplatz ganz individuell einrichten und anpassen, sodass körperliche Belastungen vermieden und gesundheitsfördernde und vor allem rückengerechte Verhaltensweisen umgesetzt werden können. Gezielte Ausgleichsübungen, korrektive Haltungsschulungen und die Steigerung der allgemeinen Fitness ergeben das Rezept gegen die Auswirkungen von Bewegungsmangel oder Fehlhaltungen. Auf diese Weise werden bestehende Beschwerden gemindert und die individuelle Belastungsfähigkeit gesteigert. Eine gute Ergonomieberatung deckt nicht nur ergonomische Arbeitsplatzmängel auf, sondern schließt gesundheitsrelevante Wissenslücken und fördert aktives gesundheitsförderndes Verhalten bei den Beschäftigten. In dieser Ausbildung erlangen Sie zum einen alle notwendigen Kompetenzen, um Beratungsgespräche mit Mitarbeitern erfolgreich zu führen, als auch Unternehmen bezüglich der Erschaffung eines betrieblichen Ergonomiekonzeptes zu beraten.

Fachkraft für Ergonomie

1.190 € inkl. MwSt.