Fachkraft für Veranstaltungstechnik

Berufsausbildung

In Berlin

15.000 € zzgl. MwSt.

Beschreibung

  • Kursart

    Berufsausbildung

  • Ort

    Berlin

  • Dauer

    3 Jahre

Fachkräfte für Veranstaltungstechnik planen, bauen und bedienen technische Anlagen bei allen Arten von Veranstaltungen, insbesondere bühnen- und szenentechnische Bauten, Beleuchtungs-, Projektions- und Beschallungsanlagen. Darüber hinaus entwickeln die Fachkräfte Konzepte für die künstlerische Gestaltung von Messeständen, Shows, Studios, Theatern und Produktpräsentationen und sorgen für deren technische Umsetzung.
Gerichtet an: Schulabsolventen mit Realschulabschluss oder Abitur

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Berlin
Karte ansehen
Wohlrabedamm 8, 13629

Beginn

auf Anfrage

Hinweise zu diesem Kurs

Interesse an Technik und Veranstaltungen gute bis sehr gute Kenntnisse in Mathematik und Physik körperliche Fitness empfehlenswert

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Meinungen

Inhalte

Fachkräfte für Veranstaltungstechnik planen, bauen und bedienen technische Anlagen bei allen Arten von Veranstaltungen, insbesondere bühnen- und szenentechnische Bauten, Beleuchtungs-, Projektions- und Beschallungsanlagen. Darüber hinaus entwickeln die Fachkräfte Konzepte für die künstlerische Gestaltung von Messeständen, Shows, Studios, Theatern und Produktpräsentationen und sorgen für deren technische Umsetzung.

Fachkräfte für Veranstaltungstechnik planen, bauen und bedienen technische Anlagen bei allen Arten von Veranstaltungen, insbesondere bühnen- und szenentechnische Bauten, Beleuchtungs-, Projektions- und Beschallungsanlagen. Darüber hinaus entwickeln die Fachkräfte Konzepte für die künstlerische Gestaltung von Messeständen, Shows, Studios, Theatern und Produktpräsentationen und sorgen für deren technische Umsetzung.

Fachkraft für Veranstaltungstechnik

15.000 € zzgl. MwSt.