Kurs derzeit nicht verfügbar

Fachwirt/-in im Gastgewerbe IHK (ohne AEVO)

Kurs

In Rostock ()

4.200 € zzgl. MwSt.

Beschreibung

  • Kursart

    Intensivkurs

  • Niveau

    Mittelstufe

  • Unterrichtsstunden

    600h

  • Dauer

    3 Monate

Sie planen Ihren beruflichen Aufstieg im Gastgewerbe? Dann holen Sie sich das Top-Wissen.Gutes Fachwissen - das allein reicht heute nicht mehr aus, um im Wettbewerb langfristig erfolgreich zu sein. Erkennen Sie als Fachwirt im Gastgewerbe den gastgewerblichen Betrieb als komplexes System und setzen Sie sich mit kaufmännischen und betriebswirtschaftlichen Fragen auseinander. So schaffen Sie sich die Basis für Ihren Aufstieg in einem gastgewerblichen Unternehmen oder den Schritt in die Selbständigkeit.

Wichtige Informationen

Mit Bildungsgutschein

Hinweise zu diesem Kurs

Berufsabschluss in einem dreijährigen gastgewerblichen oder kaufmännischen Beruf und mind. zweijährige Berufspraxis im Gastgewerbe Berufsabschluss in einem zweijährigen gastgewerblichen oder kaufmännischen Beruf und mind. dreijährige Berufspraxis im Gastgewerbe oder mindestens fünfjährige Berufspraxis im Gastgewerbe

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Themen

  • Wirtschaftsbezogene Qualifikation
  • Handlungsspezifische Qualifikation
  • Organisation
  • Unternehmensführung
  • Recht und Steuern
  • Rechtliche Grundlagen
  • Getränkekunde
  • Gäste bewirten und beraten
  • Marketing
  • Marketingplanung
  • Mangement

Dozenten

Andreas Grylla

Andreas Grylla

Kommunikation, Marketing

Angela Walter

Angela Walter

Unternehmensführung, Personalmanagement

Lajos Orban

Lajos Orban

Recht, Versicherungen, Barmeister

Markus Jonas

Markus Jonas

Eventmanagement

Michael  Manischewski

Michael Manischewski

Recht

Inhalte

Inhalte

Wirtschaftsbezogene Qualifikation

  • Volks- und Betriebswirtschaft
    Volkswirtschaftliche Grundlagen, Betriebliche Funktionen und deren Zusammenwirken, Existenzgründung und Unternehmensrechtsformen, Unternehmenszusammenschlüsse
  • Rechnungswesen
    Grundlegende Aspekte des Rechnungswesens, Finanzbuchhaltung, Kosten- und Leistungsrechnen, Auswertung der betriebswirtschaftlichen Zahlen, Planungsrechnung
  • Recht und Steuern
    Rechtliche Zusammenhänge, Steuerliche Bestimmungen
  • Unternehmensführung
    Betriebsorganisation, Personalführung, Personalentwicklung

Handlungsspezifische Qualifikation

  • Gästeorientierung und Marketing
    Gäste gewinnen, betreuen und zufrieden stellen, Marketing gezielt anwenden und auswerten können
  • Branchenbezogenes Management
    Mitarbeiter führen und deren Potential fördern, Warenwirtschaftssysteme effizient einsetzen, Qualitätsmanagement aufgabenorientiert anwenden, Planen und Organisieren sowie Durchführen von Veranstaltungen, mit Dienstleistungsanbietern, Institutionen und Organisationen zusammenarbeiten
  • Branchenbezogenes Recht
    Rechtsvorschriften, Verträge im Gastgewerbe, Steuern, Abgaben und Versicherungen
  • Gastronomische Angebotsformen
    Hotel- und Gaststättenbetriebe, Systemgastronomie, Gemeinschaftsverpflegung, Catering

Prüfungsvorbereitung

Zusätzliche Informationen

http://www.wissenmachts.de/wirtschaft-technik/Kurse/fachwirt-gastgewerbe-ihk.html

Fachwirt/-in im Gastgewerbe IHK (ohne AEVO)

4.200 € zzgl. MwSt.