Fernlehrgang: Präventionssport-Trainer

In Köln

Preis auf Anfrage
  • Tipologie

    Seminar

  • Ort

    Köln

  • Beginn

    nach Wahl

Beschreibung

AHAB - Akademie Aus-, Fort- und Weiterbildungsträger Art des Abschlusses: Zertifikat des Trägers Beschreibung: IHR NUTZEN Unbestritten ist, dass körperlich-sportliche Aktivitäten, auf hohem Niveau, vorteilhaft für den Erhalt oder die Wiederherstellung physischer und psychosozialer Gesundheit sind. Ganzheitliche Gesundheitsförderung schließt, neben der sportlichen Aktivität, stets das elementare Thema Ernährung mit ein und speziell im Präventionssport werden Aspekte und Interventionen bedacht, die gleichermaßen verhaltens- und verhältniswirksam sind.

Einrichtungen

Lage

Beginn

Köln (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Universitätsstr. 33 50931, 50441

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

  • Gesundheitsförderung
  • Gesundheit
  • Ernährung

Themenkreis

Nach Absolvierung der Ausbildung sind Sie, basierend auf grundlegenden anatomischen und sportmedizinischen Kenntnissen, in der Lage ein gesundheitsorientiertes Fitnesstraining zu konzipieren und anzuleiten. Und Sie Verfügen über Wissen zum Thema Ernährung. Im praktischen Teil erwerben Sie Lizenzen im Bereich Wirbelsäulengymnastik (Core-Training), Nordic Walking, Aqua Fitness und dem Kindersport-Trainer. Vier Optionen für ein gesundheitsorientiertes Fitnesstraining!
Um beim Kunden eine nachhaltige Verhaltensänderung zu bewirken, ist das Wissen um bestimmte Kommunikations- und Coachingtechniken unabdingbar. Dieses Wissen vermitteln wir im Themenschwerpunkt Coaching und Beratung.

IHRE KOMPETENZEN
Als Präventionssport-Trainer sind Sie Experte der individuellen Gesundheitsförderung. Sie sind in der Lage Kinder, Erwachsene und Trainingsgruppen jeder Altersklasse zielorientiert zu coachen und zu trainieren. Sie sind der Motivator schlechthin, wenn es um den Erhalt und die Wiederherstellung von Gesundheit geht.

ABSCHLUSS
Sie bearbeiten zu jedem Modul der Selbstlernphasen eine Einsendeaufgabe. Die Zertifizierung der Präsenzphasen erfolgt nach erfolgreicher Lehrprobe während des Praxisseminars. Die schriftliche (45 Min.) und mündliche (30 Min.) Fachprüfungen sowie ein Hospitationsbericht über einen Präventionskurs (inkl. Nachweis) runden die Ausbildung ab.

ZIELGRUPPE
Die Ausbildung richtet sich an Menschen mit ersten Erfahrungen im Bereich der Prävention.



Preis auf Anfrage