Kreisvolkshochschule Verden

Finanzbuchhalter - Baustein - Buchführung

Kreisvolkshochschule Verden
In Verden

121 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie VHS
Ort Verden
Dauer 8 Tage
  • VHS
  • Verden
  • Dauer:
    8 Tage
Beschreibung

Dieser Kurs wendet sich an Interessentinnen und Interessenten (die den Teil 1 besucht haben oder entsprechende Vorkenntnisse haben) aus Wirtschaft und Verwaltung, die sich systematische und solide Kenntnisse auf dem Gebiet der Buchführung aneignen wollen. Er wendet sich auch an werdende Meister, bevor diese mit den Fachkursen zur Meisterprüfung beginnen. Es werden alle notwendigen Kenntnisse von den Grundvoraussetzungen bis zu den Abschlussarbeiten vermittelt.

Einrichtungen (1)
Wo und wann

Lage

Beginn

Verden (Niedersachsen)
Karte ansehen
Artilleriestr. 8, 27283

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Dozenten

Monika Winsemann
Monika Winsemann
Dozent/in

Themenkreis

233Finanzbuchhalter/-in (VHS) - Baustein - Buchführung Teil 2

Dieser Kurs wendet sich an Interessentinnen und Interessenten aus Wirtschaft und Verwaltung, die sich systematische und solide Kenntnisse auf dem Gebiet der Buchführung aneignen wollen. Er wendet sich auch an werdende Meister, bevor diese mit den Fachkursen zur Meisterprüfung beginnen. Für Auszubildende in kaufmännischen Berufen stellt er als Begleitunterricht zur Berufsschule eine hervorragende und äußerst nützliche Prüfungsvorbereitung für ein gutes Gelingern der IHK-Prüfung dar. Geeignet ist dieser Baustein auch für käufmännische Auszubildende mit verkürzter Ausbildungszeit und dem Einstieg in das 2. Ausbildungsjahr. Es werden alle notwendigen Kenntnisse von den Grundvoraussetzungen bis zu den Abschlussarbeiten vermittelt. Der Kurs ist ein Baustein innerhalb des Lehrganges „Finanzbuchhhalter/in (VHS)“ und endet mit einer Prüfung vor dem Landesverband der Volkshochschulen. Dieser Kurs kann aber auch von Teilnehmerinnen und Teilnehmern belegt werden, die kein Interesse am Besuch des Gesamtlehrganges bzw. an der Abschlussprüfung für das Fach Buchführung haben. Inhalt: Geschäftsfälle buchen; Gewinn- und Verlustrechnung; Schlussbilanzen erstellen; Betriebsübersicht erstellen. Wer an der Teilnahme der Prüfung Interesse hat, kann am Teil 2 teilnehmen. Bitte Taschenrechner mitbringen!

9 Tage, 36,0 UStd.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: 121,00 €

Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
Mehr ansehen