Finanzbuchhaltung – Buchhaltung für Einsteiger

In Berlin, Hannöver, Düsseldorf und an 5 weiteren Standorten

1.300 € zzgl. MwSt.

Beschreibung

  • Unterrichtsstunden

    12h

  • Dauer

    2 Tage

Beschreibung

In diesem Seminar erlernen Sie das Grundwissen in der Buchhaltung sowie buchhalterische Zusammenhänge. Sie lernen die doppelte Buchhaltung mit den unterschiedlichsten Konten kennen und damit umzugehen. Des Weiteren lernen Sie die unterschiedlichen Gewinnermittlungsarten kennen.
Gerichtet an: Fach- und Führungskräfte aus dem Buchhaltungsbereich und alle die die Grundlagen der doppelten Buchführung erlernen möchten

Einrichtungen

Lage

Beginn

Berlin
Karte ansehen

Beginn

auf Anfrage
Dresden (Sachsen)
Karte ansehen

Beginn

auf Anfrage
Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen

Beginn

auf Anfrage
Frankfurt Am Main (Hessen)
Karte ansehen

Beginn

auf Anfrage
Hamburg
Karte ansehen

Beginn

auf Anfrage
Hannöver (Niedersachsen)
Karte ansehen

Beginn

auf Anfrage
München (Bayern)
Karte ansehen

Beginn

auf Anfrage
Stuttgart (Baden-Württemberg)
Karte ansehen

Beginn

auf Anfrage
Alle ansehen (8)

Zu berücksichtigen

keine

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Themen

  • Grundlagen
  • Finanzbuchhaltung
  • Buchhaltung

Dozenten

Katrin Herrmann

Katrin Herrmann

Buchhaltung, Mahnwesen, Zwangsvollstreckung, RVG, Officemanagement

Frau Katrin Herrmann ist ausgebildete Rechtsanwaltsfachangestellte und Finanzbuchhalterin. In den Bereichen Debitorenmanagement, Controlling und Buchhaltung ist sie seit 2004 selbständig tätig. Das effiziente Betreiben von offenen Forderungen gehört zu ihren täglichen Aufgaben. Weiterhin betreut und begleitet sie Existenzgründungen nicht nur im Bereich der Finanzbuchhaltung sondern auch in den Bereichen wie Teamführung und Personalentscheidungen. Als Dozentin kann sie auf einen umfangreichen und zufriedenen Kundenstamm zurückblicken.

Inhalte

Grundlagen der Buchführung

  • Erfindung der Buchhaltung
  • Wann dürfen Belege gebucht werden
  • Was bedeutet Inventar und Inventur?
  • Fristen für die Aufbewahrung der Unterlagen
  • Was ist eine Bilanz

Begriffe der Buchführung

  • Anlagenbuchhaltung,
  • Debitorenbuchhaltung,
  • Kreditorenbuchhaltung,
  • Finanzbuchhaltung,
  • Lohnbuchhaltung,
  • Kostenrechnung

Gewinnermittlung

  • Gewinnermittlungsarten und Auswahl der Gewinnermittlungsart

Buchungen

  • Soll und Haben
  • Wie wird gebucht?
  • Bestandskonten
  • Erfolgskonten
  • GuV-Konto
  • Steuer- und Eigenkapitalkonten

Finanzbuchhaltung – Buchhaltung für Einsteiger

1.300 € zzgl. MwSt.