Finno-Ugristik

4.3
22 Meinungen
  • niversität Wien ist Österreichs beste Universität! Das Hauptgebäude ist absolut entzückend (check out die Bibliotheks- es atemberaubend ist!), Aber es fehlt Platz für Hunderte von Studenten ...
    |
  • Me gustó pero no necesariamente a todo el mundo.
    |
  • Me gustó pero no necesariamente a todo el mundo.
    |

Master

In Wien (Österreich)

Preis auf Anfrage

Beschreibung

  • Kursart

    Master

  • Ort

    Wien (Österreich)

  • Dauer

    2 Jahre

WissenschaftlerInnen, Kultur- und SprachvermittlerInnen auszubilden, die als ExpertInnen für verschiedenste Aufgaben in den Bereichen der Wissensschaft und Kultur, Verwaltung und Wirtschaft qualifiziert sind.

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Wien (Österreich)
Karte ansehen
Universitätsring 1, 1010

Beginn

auf Anfrage

Hinweise zu diesem Kurs

Abschluss eines fachlich in Frage kommenden Bachelorstudiums oder eines gleichwertigen Studiums an einer anerkannten inländischen oder ausländischen Universität oder Fachhochschule.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Meinungen

4.3
fantastisch
  • niversität Wien ist Österreichs beste Universität! Das Hauptgebäude ist absolut entzückend (check out die Bibliotheks- es atemberaubend ist!), Aber es fehlt Platz für Hunderte von Studenten ...
    |
  • Me gustó pero no necesariamente a todo el mundo.
    |
  • Me gustó pero no necesariamente a todo el mundo.
    |
100%
4.4
fantastisch

Kursbewertung

Empfehlung der User

Anbieterbewertung

MAJA

4.0
28.10.2020
Über den Kurs: niversität Wien ist Österreichs beste Universität! Das Hauptgebäude ist absolut entzückend (check out die Bibliotheks- es atemberaubend ist!), Aber es fehlt Platz für Hunderte von Studenten ...
Würden Sie diesen Kurs weiterempfehlen?: Ja

REBEKKA

4.0
28.10.2020
Über den Kurs: Me gustó pero no necesariamente a todo el mundo.
Würden Sie diesen Kurs weiterempfehlen?: Ja

JARRETT

4.0
28.10.2020
Über den Kurs: Me gustó pero no necesariamente a todo el mundo.
Würden Sie diesen Kurs weiterempfehlen?: Ja

CHRISHORNEK

4.0
28.10.2020
Über den Kurs: Keine, außer offen ein Studentenkonto ohne Kosten
Würden Sie diesen Kurs weiterempfehlen?: Ja

BECKSTER

4.0
28.10.2020
Über den Kurs: war billig und heiter. nicht der richtige Ort, wenn youre eine Menge Arbeit getan Loking zu bekommen, da es sich um eine Party-Atmosphäre war. Auch nicht so restriktiv wie UK Hallen. Allerdings war v stark von der OAD organisiert, die hoffnungslos sind; Dies kann manchmal zu Ihrem Vorteil (mit nicht eine Kaution zahlen), aber mehr als oft nicht funktioniert agains Sie.
Würden Sie diesen Kurs weiterempfehlen?: Ja
Alle ansehen
*Erhaltene Meinungen durch Emagister & iAgora

Erfolge dieses Bildungszentrums

Dieses Bildungszentrum hat Qualität bei Emagister bewiesen
11 Jahre bei Emagister

Inhalte

Das Ziel des Masterstudiums Finno-Ugristik an der Universität Wien ist,
WissenschaftlerInnen, Kultur- und SprachvermittlerInnen auszubilden, die als ExpertInnen für verschiedenste Aufgaben in den Bereichen der Wissenschaft und Kultur, Verwaltung und Wirtschaft qualifiziert sind, oder sich als WissenschaftlerInnen im Rahmen des Doktoratstudiums weiterqualifizieren können.

Die Absolventinnen und Absolventen des Masterstudiums Finno-Ugristik an der Universität Wien sind über ein Bachelorstudium hinaus zur selbständigen, kreativen, wissenschaftlich fundierten Arbeit befähigt, die tiefere Kenntnisse der allgemeinen und finnougrischen Sprachwissenschaft verlangt. Sie erhalten weitere Kenntnisse und praktische Erfahrungen in der wissenschaftlichen Forschung der finnougrischen Sprachfamilie, verfügen über ausgezeichnete Sprachkompetenzen in Ungarisch oder Finnisch und erwerben außerdem
die Grundkenntnisse von zumindest zwei anderen finnougrischen Sprachen.

Aufbau

Das Masterstudium umfasst 120 ECTS-Punkte und gliedert sich in folgende Module:

Strukturkurs Finnisch/Ungarisch (10 ECTS-Punkte):

  • Strukturkurs Finnisch 1-2 (10 ECTS)
    oder
  • Strukturkurs Ungarisch 1-2 (10 ECTS)

Vergleichende Uralistik (10 ECTS-Punkte):

  • Vergleichende uralische Lautlehre
  • Vergleichende uralische Formenlehre

Kleine finnougrische Sprachen (15 ECTS-Punkte):

  • Kleine finnougrische Sprache 1 (10 ECTS)
  • Kleine finnougrische Sprache 2 (5 ECTS)

Thematisches Seminar (10 ECTS-Punkte):

  • Sprachwissenschaftliches Seminar (10 ECTS)

Ergänzende Studien (20 ECTS-Punkte):

  • Frei wählbare sprach-, literatur- oder kulturwissenschaftliche Lehrveranstaltungen

Wissenschaftliche Vertiefung (25 ECTS-Punkte):

  • Wissenschaftliche oder berufsorientierte Übungen/Praktika/Projekte
    und/oder
  • frei wählbare sprach-, literatur- oder kulturwissenschaftliche Lehrveranstaltungen aus eigenem Lehrangebot

Masterseminar und Masterarbeit (30 ECTS-Punkte):

  • Masterseminar (6 ECTS)
  • Masterarbeit (20 ECTS)
  • Masterprüfung (4 ECTS)

Ad Masterarbeit:
Das Thema der Masterarbeit wird in persönliche Absprache mit dem/der BetreuerIn vereinbart.

Allgemeine Zulassungsfrist :- 1. Juli bis 15. Oktober 2009

Nachfrist:- 16. Oktober – 30. November 2009

Allgemeine Zulassungsfrist :- 11. Jänner bis 15. März 2010

Nachfrist :- 16. März bis 30. April 2010

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Studierende aus Österreich, einem EU- oder EWR-Staat sowie Konventionsflüchtlinge sind für die Mindeststudiendauer ihres Studiums plus zwei Toleranzsemester vom Studienbeitrag befreit. Während der beitragsfreien Zeit ist für eine gültige Fortsetzungsmeldung nur der ÖH-Beitrag in Höhe von €16,86 pro Semester zu entrichten. Wird die beitragsfreie Zeit überschritten, so sind der Studienbeitrag in Höhe von € 363,36 sowie der ÖH-Beitrag in Höhe von € 16,86, also in Summe € 380,22 zu entrichten.

Finno-Ugristik

Preis auf Anfrage