AH Akademie für Fortbildung Heidelberg

Fonds-Besteuerung aktuell: Die Umsetzung der Investmentsteuerreform 2018

AH Akademie für Fortbildung Heidelberg
In Frankfurt Am Main

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
06221... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Ort Frankfurt am main
Dauer 1 Tag
Beginn nach Wahl
  • Seminar
  • Frankfurt am main
  • Dauer:
    1 Tag
  • Beginn:
    nach Wahl
Beschreibung

Besteuerung von Investmentfonds - Steuerpflichtige Fonds-Einkünfte und Besteuerungsverfahren - Befreiungen für steuerbegünstigte Anleger - Ausschüttungen

Einrichtungen (1)
Wo und wann
Beginn Lage
nach Wahl
Frankfurt Am Main
Hamburger Allee 2, 60486, Hessen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn nach Wahl
Lage
Frankfurt Am Main
Hamburger Allee 2, 60486, Hessen, Deutschland
Karte ansehen

Meinungen

0.0
Nicht bewertet
Kursbewertung
100%
Empfehlung der User
5.0
ausgezeichnet
Anbieterbewertung

Meinungen über diesen Kurs

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen
*Erhaltene Meinungen durch Emagister & iAgora

Erfolge des Zentrums

Dieses Bildungszentrum hat Qualität bei Emagister bewiesen
10 Jahre bei Emagister

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Fonds
Investmentfonds

Themenkreis

Vorabpauschale und Veräußerungsgewinne - Teilfreistellungen für die Aktien- und Immobilien(vor)steuerbelastungen - Anwendungsvoraussetzungen für Spezial-Investmentfonds - Transparenzoption - Praxisprobleme der Anwendungs- und Übergangsregelungen zur Systemumstellung - Stand der Verwaltungsanweisungen Besteuerung von Investmentfonds
Steuerpflichtige Fonds-Einkünfte und Besteuerungsverfahren
Befreiungen für steuerbegünstigte Anleger
Ausschüttungen, Vorabpauschale und Veräußerungsgewinne
Teilfreistellungen für die Aktien- und Immobilien(vor)steuerbelastungen
Anwendungsvoraussetzungen für Spezial-Investmentfonds
Transparenzoption: Durchführung und Auswirkungen
Praxisprobleme der Anwendungs- und Übergangsregelungen zur Systemumstellung
Stand der Verwaltungsanweisungen
Mit der Investmentsteuer-Reform hat der Gesetzgeber umfangreiche Neuregelungen zur Besteuerung von Investmentfonds und ihrer Anleger geschaffen. Das frühere semi-transparente Besteuerungssystem wurde in weiten Bereichen durch eine intransparente Besteuerung ersetzt. Dies führt zu zahlreichen neuen Anwendungsfragen, auch bei der Strukturierung neuer Investmentfonds. Die Auswahl des für das konkrete Investment und die Anleger optimalen Besteuerungsregimes steht dabei im Fokus.
Die Abschaffung des bisherigen aufwendigen Besteuerungsverfahrens führt zu Vereinfachungen in der Administration. Neue Verfahren sind jedoch praktisch umzusetzen, was insbesondere bei der erstmaligen Anwendung zu zahlreichen Zweifelsfragen führt. Zudem wurden die Besteuerungsvorschriften für Spezial-Investmentfonds überarbeitet, wodurch sich die Anforderungen an die Fonds-Verwaltung erheblich erhöht haben.
In dem Seminar werden die neu in Kraft getretenen gesetzlichen Vorschriften unter Berücksichtigung der vorliegenden Verwaltunganweisungen analysiert und konkrete Zweifelsfragen und Umsetzungserfahrungen diskutiert. Es wird untersucht, wie Anbieter von Investmentfonds und Anleger auf die Reform reagiert haben. Auch die Neuregelung zur Umsatzsteuerbefreiung der Verwaltung von Investmentfonds steht im Fokus.

Zusätzliche Informationen

Das Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte von Fondsgesellschaften

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen