Fortbildung zum/zur Immobilien-Techniker/in (AWI) - Bautechnik und Architektur für Kaufleute

In Stuttgart

1.950 € MwSt.-frei
  • Tipologie

    Kurs

  • Gerichtet an

    Für arbeitnehmer

Beschreibung


Gerichtet an: Folgende Personenkreise kommen in besonderer Weise als Zielgruppe für die Fortbildung zum/zur Immobilien-Techniker/in (AWI) in Frage: . Kaufmännische Führungskräfte in Wohnungsunternehmen. - Mitarbeiter in Bauträger- und Maklerfirmen. Beschäftige in der Bauwirtschaft

Einrichtungen

Lage

Beginn

Stuttgart (Baden-Württemberg)
Karte ansehen
Herdweg 52, 70174

Beginn

auf Anfrage
Stuttgart (Baden-Württemberg)
Karte ansehen

Beginn

auf Anfrage

Zu berücksichtigen

Eine Ausbildung im Bereich der Immobilienwirtschaft oder eine berufliche Tätigkeit im Immobilienbereich.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Inhalte

Für Beschäftigte in der Immobilien- und Bauwirtschaft ergibt sich die Notwendigkeit über ein ausreichendes bautechnisches Wissen zu verfügen, um betriebswirtschaftliche und technische Vorgänge beurteilen zu können. Für die Erstellung von Neubauten, bei Renovierungen oder der Modernisierung von Gebäuden ist es unbedingt notwendig im Gespräch mit Architekten, Bautechnikern und Handwerkern gesicherte technische Kenntnisse vorweisen zu können. Aus diesem Grund wurde von der AWI bereits vor vielen Jahren ein Fortbildungskonzept entwickelt, das in besonderer Form Bautechnik und architektonische Sachverhalte und Probleme für Betriebswirte und Kaufleute behandelt.
Diese AWI-Fortbildung läuft bereits seit mehreren Jahren sehr erfolgreich. Sie wurde jetzt den neuesten Entwicklungen im Bereich der Bautechnik und Architektur angepasst.

Zusätzliche Informationen

Kontaktperson: Marion Horn
1.950 € MwSt.-frei