Gabelstaplerfahrer nach BGG 925

In Neustadt

Preis auf Anfrage
  • Tipologie

    Kurs

  • Methodologie

    Inhouse

  • Ort

    Neustadt

  • Dauer

    2 Tage

Beschreibung

Dem Teilnehmer werden Kenntnisse für den sicheren Betrieb von Gabelstaplern und deren Anbaugeräte gem. BGV D 27 und BGG 925 vermittelt.
Gerichtet an: Alle Personen, die bei der Ausübung ihrer Tätigkeiten Gabelstapler benutzen

Einrichtungen

Lage

Beginn

Neustadt (Rheinland-Pfalz)
Karte ansehen
Maximilianstr. 23, 67433

Beginn

auf Anfrage

Zu berücksichtigen

Der Teilnehmer muß mind. 18 Jahre alt, sowie zum Führen eines Gabelstaplers mit Fahrersitz und Fahrerstand geeignet sein (G-25 Vorsorgeuntersuchungsnachweis)

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Themenkreis

Die Berufsgenossenschaften schreiben laut BGV D 27 und BGG 925 vor, dass nur ausgebildete und gesundheitlich geeignete Personen Flurförderzeuge (Gabelstapler) fahren dürfen.
Nicht ohne Grund, denn die aktuellen Zahlen von tödlichen Unfällen beim Arbeiten mit Gabelstaplern durch nicht ausgebildetes Fahrpersonal zeigen, wie wichtig diese Vorgabe der Berufsgenossenschaften anzusetzen ist. Die Vermeidung von Sachschäden und Personalkosten (z.B. Lohnfortzahlung) sind ein vorteilhafter Nebeneffekt

Preis auf Anfrage