Geben Sie Hackern keine Chance

In Köln, Dortmund und Essen

1.140 € zzgl. MwSt.
  • Tipologie

    Seminar

  • Niveau

    Anfänger

Beschreibung

Die Teilnehmer dieses Trainings simulieren die Rolle des Angreifers/Hackers und attackieren extra dafür installierte Systeme. Sie lernen Methoden und Werkzeuge kennen, mit denen Netzwerke und Dienste angegriffen werden können. Durch diesen Perspektivenwechsel soll das Bewusstsein für Sicherheitsrisiken und Schutzmaßnahmen verstärkt werden.
Gerichtet an: Generelle Vertrautheit mit Unix und/oder Windows, Praxiserfahrung mit dem Betrieb von Internet-Diensten und TCP/IP-Netzwerken, Verständnis der Grundlagen von TCP/IP

Einrichtungen

Lage

Beginn

Dortmund (Nordrhein-Westfalen, NRW)

Beginn

auf Anfrage
Essen (Nordrhein-Westfalen, NRW)

Beginn

auf Anfrage
Köln (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Höninger Weg 115, 50969

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Themenkreis

KURSZIEL
Die Teilnehmer dieses Trainings simulieren die Rolle des Angreifers/Hackers und attackieren extra dafür installierte Systeme. Sie lernen Methoden und Werkzeuge kennen, mit denen Netzwerke und Dienste angegriffen werden können. Durch diesen Perspektivenwechsel soll das Bewusstsein für Sicherheitsrisiken und Schutzmaßnahmen verstärkt werden.

VORRAUSSETZUNG
Generelle Vertrautheit mit Unix und/oder Windows, Praxiserfahrung mit dem Betrieb von Internet-Diensten und TCP/IP-Netzwerken, Verständnis der Grundlagen von TCP/IP

KURSINHALT
Grundlagen:

Klassen von Sicherheitslücken

Rechtliche Grundlagen

Phase 1: Informationsgewinnung

Whois, DNS und andere öffentliche Informationsquellen

Network Mapping

Portscans

Identifikation von Services

Phase 2: Recherche

Informationsquellen über Sicherheitslücken

Informationen über das Ziel gewinnen

Angriffsplan erstellen

Phase 3: Angriff

Angriffe auf Standarddienste mit fertigen Tools

Angriffe mit selbstgeschriebenen Tools

Angriffe auf Kombinationen von Sicherheitslücken

1.140 € zzgl. MwSt.