Gefahrgutbeauftragter (Dreitägiger Basislehrgang -Verkehrsträger Straße -zur Vorbereitung auf die IHK-Prüfung und mit der Möglichkeit...

Kurs

In Berlin

750 € zzgl. MwSt.

Beschreibung

  • Kursart

    Kurs

  • Ort

    Berlin

Beschreibung

Zielsetzung Bildungsziel des Seminars Der Gefahrgutbeauftragte muss bei einem von der Industrie-und Handelskammer anerkannten Schulungsveranstalter für seine Aufgabe geschult sein. Zur Prüfung der erworbenen Kenntnisse ist eine schriftliche Prüfungen vor der Industrie-und Handelskammer (IHK) verpflichtend . Beschreibung der Zielgruppe Zukünftige Gefahrgutbeauftragte und sonstige Interessierte .





Hinweis: Für Teilnehmer ohne Vorkenntnisse im Bereich Gefahrgut eignet sich die eintägige Schulung von („beauftragten“) Personen gem. Kapitel 1.3 ADR , um vorab in die Thematik einzusteigen. Gern räumen wir Ihnen bei gleichzeitiger Buchung beider Lehrgänge einen Rabatt von 10 % auf die Teilnahmegebühren ein. Preis Preis750,00 €Weitere PreisinformationLehrgang 750.00,-⬠ohne MwSt.| Lehrgang + IHK-Prüfung 895.00,-⬠ohne MwSt.(IHK-Prüfung = 145) Letzte Aktualisierung: 07.10.2017 Kurs vom Merkzettel entfernen Kurs dem Merkzettel hinzufügen  

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Berlin
Karte ansehen
Breite Straße 29, 10178

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Erfolge dieses Bildungszentrums

Dieses Bildungszentrum hat Qualität bei Emagister bewiesen
4 Jahre bei Emagister

Themen

  • Industrie
  • Schulung

Inhalte


Zielsetzung Bildungsziel des Seminars

Der Gefahrgutbeauftragte muss bei einem von der Industrie-und Handelskammer anerkannten Schulungsveranstalter für seine Aufgabe geschult sein. Zur Prüfung der erworbenen Kenntnisse ist eine schriftliche Prüfungen vor der Industrie-und Handelskammer (IHK) verpflichtend .

Beschreibung der Zielgruppe

Zukünftige Gefahrgutbeauftragte und sonstige Interessierte .


Hinweis: Für Teilnehmer ohne Vorkenntnisse im Bereich Gefahrgut eignet sich die eintägige Schulung von („beauftragten“) Personen gem. Kapitel 1.3 ADR , um vorab in die Thematik einzusteigen. Gern räumen wir Ihnen bei gleichzeitiger Buchung beider Lehrgänge einen Rabatt von 10 % auf die Teilnahmegebühren ein.

Preis Preis 750,00 € Weitere Preisinformation

Lehrgang 750.00,-€ ohne MwSt.| Lehrgang + IHK-Prüfung 895.00,-€ ohne MwSt.(IHK-Prüfung = 145€)

Letzte Aktualisierung: 07.10.2017 Kurs vom Merkzettel entfernen Kurs dem Merkzettel hinzufügen

Gefahrgutbeauftragter (Dreitägiger Basislehrgang -Verkehrsträger Straße -zur Vorbereitung auf die IHK-Prüfung und mit der Möglichkeit...

750 € zzgl. MwSt.