Gefahrstoffbeauftragter nach § 6 Gefahrstoffverordnung

Seminar

In Berlin

550 € zzgl. MwSt.

Beschreibung

  • Kursart

    Intensivseminar

  • Niveau

    Anfänger

  • Ort

    Berlin

  • Unterrichtsstunden

    32h

  • Dauer

    3 Tage

  • Beginn

    24.05.2022

Ein Gefahrstoffbeauftragter berät die Geschäftsleitung und alle im Umgang mit Gefahrstoffen verantwortlichen Personen in Fragen rund um den gesetzeskonformen innerbetrieblichen
Einsatz von Gefahrstoffen. In unserem Fachkundelehrgang wird Ihnen das notwendige Basiswissen rund um die Themen Gefährdungsbeurteilung, Art, Menge eingesetzter Gefahrstoffe, Substitution, Expositionsdauer, Lagerung, Aufbewahrung und Maßnahmen des Arbeitsschutzes anhand einer Vielzahl von praktischen Beispielen durch unsere Fachexperten nähergebracht.

Wichtige Informationen

Dokumente

  • kenic_flyer_Fachkunde Gefahrstoffbeauftragte.pdf

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Berlin
Karte ansehen
Linienstraße 130, 10115

Beginn

24.Mai 2022Anmeldung möglich

Hinweise zu diesem Kurs

Gefahrstoffbeauftragte gemäß § 6 Gefahrstoffverordnung (GefStoffV) zur Gefährdungsbeurteilung beim Umgang mit Gefahrstoffen

- Personen aus dem industriellen, gewerblichen und kommunalen Bereich, die zum Gefahrstoffbeauftragten bestellt werden - Arbeitsschutzverantwortliche in den Unternehmen - Umweltmanagementbeauftragte/Abfallbeauftragte, die mit der Bewirtschaftung gefährlicher Stoffe bzw. gefährlicher Abfälle betraut sind - Weitere verantwortliche Personen sowie interessierte Mitarbeiter

Teilnahmebescheinigung der kenic GmbH – Akademie für Wirtschaft und Umwelt.

Fragen & Antworten

Ihre Frage hinzufügen

Unsere Berater und andere Nutzer werden Ihnen antworten können

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Geben Sie Ihre Kontaktdaten ein, um eine Antwort zu erhalten

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Meinungen

Themen

  • Gefahrstoffe
  • Gefährdungsbeurteilung
  • Arbeitsschutz
  • Gefahren und Risiken
  • Arbeitsschutzrecht
  • Arbeitsschutzgesetz
  • Gefahrstoffbeauftragter
  • Gefahrstoffbeauftragte
  • Einsatz von Gefahrstoffen
  • Arbeitsschutzverantwortliche

Inhalte

Themenschwerpunkte:
  • Aktuelle Umwelt- und Arbeitsschutzgesetze (ChemG, ArbSchG, BImSchG, WHG, KrWG usw.)
  • Gefahrstoffverordnung
  • Definitionen und Begriffe Gefahrstoffe
  • Einstufung und Kennzeichnung von Stoffen und Zubereitungen
  • Ermittlungs-, Beurteilungs- und Dokumentationspflichten
  • Aufgaben des Gefahrstoffbeauftragten
  • Gefährdungsbeurteilung
  • Schutzmaßnahmen - Bewertung, Implementierung, Rangfolge
  • Technische Regeln für Gefahrstoffe - TRGS
  • CLP-Verordnung (GHS)
  • gesetzeskonforme Lagerung
  • Sicherheitsdatenblätter
  • Betriebsanweisungen gemäß § 14 GefStoffV
  • die betriebliche Unterweisung
  • Gefahrstoffkataster
  • Workshop
Weiterführende Informationen:
https://www.kenic.de/seminare/arbeitsschutz/gefahrstoffbeauftragter-nach-6-gefahrstoffverordnung

Zusätzliche Informationen

Ausführliche Seminarunterlagen, Teilnahmebescheinigung sowie Frühstück, Mittagessen und Tagungsgetränke sind im Preis inbegriffen.

Gefahrstoffbeauftragter nach § 6 Gefahrstoffverordnung

550 € zzgl. MwSt.