ICEP GmbH | Akademie ICEP

Geldwäsche im Fondsgeschäft

ICEP GmbH | Akademie ICEP
In Frankfurt Am Main

1.050 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Intensivseminar berufsbegleitend
Niveau Fortgeschritten
Ort Frankfurt am main
Unterrichtsstunden 4h
Dauer 1 Tag
Beginn 08.06.2020
  • Intensivseminar berufsbegleitend
  • Fortgeschritten
  • Frankfurt am main
  • 4h
  • Dauer:
    1 Tag
  • Beginn:
    08.06.2020
Beschreibung

Seit der vierten Anpassung der Europäischen Geldwäsche-Verordnung sind Fondsgesellschaften und Asset Manager ebenfalls von der Verordnung betroffen. Allerdings stellt die besondere Form der Geschäftsbeziehung andere Anforderungen. Wie können oder müssen Sie als Fondsgesellschaft/Asset Manager oder in Ihrer Rolle als Verwahrstelle des Fonds mit den neuen Vorgaben umgehen? Im Rahmen des Seminars werden Wege im Umgang mit den Anforderungen aufgezeigt und Unsicherheiten aus der Europäischen Geldwäsche Verordnung diskutiert.

Einrichtungen (1)
Wo und wann

Lage

Beginn

Frankfurt Am Main (Hessen)
Karte ansehen
Solmsstrasse 6A, 60486

Beginn

08.Juni 2020Anmeldung möglich

Zu berücksichtigen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Compliance Mitarbeiter bzw. Kundenbetreuer, die sich mit dem Thema Geldwäsche befassen

· Voraussetzungen

Grundlagen Investmentfonds

· Qualifikation

keine

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Seit 2006 durch Weiterbildung Hessen e.v. zertifiziert, wird die Akademie ICEP als geprüfte Weiterbildungseinrichtung mit dem Gütesiegel die Einhaltung der Qualitätsstandards sowie ein hohes Qualitätsniveau bestätigt.

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

Besuchen Sie unsere Internetseite unter www.akademie-icep.de für mehr Informationen zu unseren Seminaren.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Geldwäsche
Fonds
Fondsgeschäft
Investmentfonds
Bank
Asset Management
Verwahstelle
Prozesse
Wo trifft das GwG
Einführung Geldwäsche Gesetz

Dozenten

Bettina Hesse-Völkel
Bettina Hesse-Völkel
Finanzen

Themenkreis

Einführung Geldwäsche Gesetz
Warum trifft das GwG einen AM?
Übersicht Geldwäsche Gesetz
Wichtige Begriffe

Wo trifft das GwG
Kundenbeziehungen im Fondsgeschäft
Möglichkeiten von Geldwäsche
‘Know your Customer’

Szenarien bezogen auf das Fondsgeschäft
Änderung der Kontoverbindungen
Anteilscheingeschäfte: Mittelzufluss, Mittabfluss

Know-your-Customer (KYC) im Fondsgeschäft
Welche Kunden kennt die Fondsgesellschaft?
Herausforderungen in der Beziehung zu einer Bank

Prozesse
Kunden: On-Boarding, Ongoing
Geldwäsche
Aufbewahrung, Audit

Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
Mehr ansehen