Industrie- und Handelskammer Osnabrück-Emsland

      Geprüfter Industriefachwirt

      Industrie- und Handelskammer Osnabrück-Emsland
      In Osnabrück

      Preis auf Anfrage
      Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
      - 541... Mehr ansehen

      Wichtige informationen

      Tipologie IHK
      Ort Osnabrück
      Dauer 1 Tag
      • IHK
      • Osnabrück
      • Dauer:
        1 Tag
      Beschreibung

      Durch systematische Weiterbildung verfügen die Teilnehmer über erweiterte kaufmännisch-betriebswirtschaftliche Kenntnisse und ein vertieftes, auf die Anforderungen der Industrie bezogenes Wissen, das zur Erfüllung qualifizierter Sachaufgaben befähigt. Sie erlangen eine Qualifikation, die insbesondere den vielseitigen Anforderungen gerecht wird, die an kaufmännische Führungskräfte in kleinen und mittleren Unternehmen gestellt werden. Der Lehrgang dient als Vorbereitung auf die Prüfung zum "Geprüften Industriefachwirt" vor der Industrie- und Handelskammer.

      Einrichtungen (1)
      Wo und wann
      Beginn Lage
      auf Anfrage
      Osnabrück
      Brinkstr. 17, 49080, Niedersachsen, Deutschland
      Karte ansehen
      Beginn auf Anfrage
      Lage
      Osnabrück
      Brinkstr. 17, 49080, Niedersachsen, Deutschland
      Karte ansehen

      Fragen & Antworten

      Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

      Themenkreis

      Durch systematische Weiterbildung verfügen die Teilnehmer über erweiterte kaufmännisch-betriebswirtschaftliche Kenntnisse und ein vertieftes, auf die Anforderungen der Industrie bezogenes Wissen, das zur Erfüllung qualifizierter Sachaufgaben befähigt. Sie erlangen eine Qualifikation, die insbesondere den vielseitigen Anforderungen gerecht wird, die an kaufmännische Führungskräfte in kleinen und mittleren Unternehmen gestellt werden. Der Lehrgang dient als Vorbereitung auf die Prüfung zum "Geprüften Industriefachwirt" vor der Industrie- und Handelskammer.

      Wirtschaftsübergreifender Teil

      • Volks- und betriebswirtschaftliche Grundlagen
      • Elektronische Datenverarbeitung, Informations- und Kommunikationstechniken


      Wirtschaftsspezifischer Teil

      • Betriebliche Organisation und Unternehmensführung
      • Jahresabschluss, Finanzierung und Steuern
      • Kosten- und Leistungsrechnung
      • Personalwirtschaft
      • Produktionswirtschaft
      • Materialwirtschaft
      • Absatzwirtschaft



      Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
      Mehr ansehen