Geschäftsführung in kleinen und mittleren Nonprofit Organisationen

Seminar

In Münster

1.200 € MwSt.-frei

Beschreibung

  • Kursart

    Seminar berufsbegleitend

  • Niveau

    Anfänger

  • Ort

    Münster

  • Unterrichtsstunden

    52h

  • Dauer

    5 Tage

Ein besonderer Akzent des Seminars liegt auf seinem Praxisbezug. Zu den verschiedenen Themen werden den Teilnehmern Die Geschäftsführung kleiner Organisationen muss vieles können: mit Engagement führen, nach außen repräsentieren, aber auch einspringen, wenn die dünne Personaldecke im Tagesgeschäft nicht ausreicht. Vertiefen Sie rechtliche, wirtschaftliche und politische Aspekte von Führung und entwickeln sie klare Arbeitsstrukturen und ein individuelles Rollenverständnis.

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Münster (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Königstr., 47, 48143

Beginn

auf Anfrage

Hinweise zu diesem Kurs

Schwerpunkte bilden im Seminar die Themenbereiche "Budget und Finanzierung", "Personal", "Gemeinnützigkeit/ Steuern" sowie "Fundraising".

Dieser Kurs richtet sich an alle Mitarbeiter kleiner oder mittlerer gemeinnütziger Organisationen, die entweder schon eine Führungsposition inne haben oder in nächster Zeit eine Führungsposition erlangen möchten.

Der Kurs ist ein seperat buchbares Modul im Studiengang "Nonprofit-Management and Governance" an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Themen

  • Führungskompetenz
  • Führungskräfte
  • Geschäftsführung
  • Sozialmanagement

Dozenten

Jochen Schiel

Jochen Schiel

Entwicklung von Kommunikations- und langfristiger Fundraising-Stragien

Jochen Schiel war von 1996 bis 2006 Geschäftsführer bei Pan y Arte, einer international aktiven Hilfsorganisation und hat sich seitdem als freiberuflicher Dozent insbesondere auf die Themen "Entwicklung von Kommunikations- und langfristiger Fundraising-Strategien" spezialisiert.

Inhalte

Die Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU) ist mit rund 40.000 Studierenden, fast 5.000 erfolgreichen Absolventen jährlich und einem Spektrum von über 120 Studienfächern eine der größten Hochschulen in Deutschland. Die Forschung in ihren Fachbereichen und Fakultäten zeichnet sich nicht nur durch Vielseitigkeit und fachübergreifende Kooperationen, sondern ebenso durch hoch entwickelte Spezialgebiete aus.

Vor dem Hintergrund des Trends zu individualisierten Bildungswegen, verstärkt durch die Umstellung auf Bachelor- und Masterstudium, gewinnt die wissenschaftliche Weiterbildung in unserer Gesellschaft an Bedeutung. Zudem erfordert die heutige Wissensgesellschaft mit ihren differenzierten Zielsetzungen (z.B. Fortsetzung der akademischen Laufbahn, Erweiterung der Kompetenzen und Fähigkeiten, Wissensaktualisierung) flexible und zielgruppenorientierte Angebote der wissenschaftlichen Weiterbildung.

Die Gründung der WWU Weiterbildung gemeinnützige GmbH im Jahre 2006 war ein wichtiger Schritt der Westfälischen Wilhelms-Universität (WWU) zum Ausbau und zur gezielten Bündelung der Weiterbildungsaktivitäten. Als hundertprozentige Tochtergesellschaft der WWU besteht der Gesellschaftszweck der WWU Weiterbildung in der unmittelbaren Förderung der Weiterbildung an der WWU sowie der Verbindung von Wissenschaft und Praxis.

Die WWU Weiterbildung bietet Seminare, Zertifikatslehrgänge und Masterstudiengänge im gesamten Fächergesamtspektrum der WWU an.

Zusätzliche Informationen

Weitere Infos erhalten Sie von der WWU Weiterbildung gemeinnützige GmbH, info@wwu-weiterbildung.de.

Geschäftsführung in kleinen und mittleren Nonprofit Organisationen

1.200 € MwSt.-frei