Ludwig-Maximilians-Universität München

Geschichte und Kultur des Nahen Orients sowie Turkologie

Ludwig-Maximilians-Universität München
In Münster

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Master
Ort Münster
Beginn nach Wahl
  • Master
  • Münster
  • Beginn:
    nach Wahl
Beschreibung

Tätigkeits- und Berufsfelder
Ein klar definierbares Berufsfeld gibt es für Magister-Absolventen nicht. Denn Sie erwerben mit dem Magisterabschluss in erster Linie eine wissenschaftliche Qualifikation, die – außer für Lehr- und Forschungstätigkeiten an der Universität – meist nicht direkt berufsbezogen ist. Im engeren Bereich Ihres Faches wird es in aller Regel nur wenige Arbeitsstellen geben. Dagegen gibt es ein breites unspezifisches Berufsfeld, für das zwar ein abgeschlossenes Hochschulstudium notwendig, jedoch keine spezielle Fachrichtung vorgeschrieben ist. In vielen Arbeitsfeldern tritt die fachlich-wissenschaftliche Qualifikation in den Hintergrund gegenüber so genannten Schlüsselqualifikationen, wie analytisches Denken, geistige Flexibilität, Organisationstalent, schnelles und selbständiges Einarbeiten in neue Arbeitsfelder, sozialer Kompetenz etc., die im Laufe des Studiums innerhalb, aber auch außerhalb der Universität erworben werden können. Sinnvolle berufsbezogene Ergänzungen können auch Praktika in Firmen und Betrieben und Zusatzqualifikationen sein, sofern diese nicht zu sehr vom Studium ablenken.

Einrichtungen (1)
Wo und wann

Lage

Beginn

Münster (Bayern)
Karte ansehen

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich

Zu berücksichtigen

· Voraussetzungen

Studienaufbau / Module Da die Ausbildung am Institut nicht auf ein festes Berufsziel hin ausgerichtet ist, können allgemein verbindliche Richtlinien für den Gang des Studiums nur andeutungsweise gegeben werden. Angesichts des weiten Spektrums des Gesamtfaches wird es letztlich nötig sein, sich auf Teilgebiete zu spezialisieren. Solch größere Bereiche, auf die besonderer Nachdruck gelegt werden kann, sind z.B.: osmanische (türkische) Geschichte türkische (osmanische) Literatur persische Geschichte persische Literatur islamische Religions- und Rechtsgeschichte. en ist eine...

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Erfolge des Zentrums

Dieses Bildungszentrum hat Qualität bei Emagister bewiesen
10 Jahre bei Emagister

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Turkologie
Kultur
Geschichte
Nähen

Themenkreis

Beschreibung des Studienfachs

Das Fach umfasst die rund 1400 Jahre islamischer Geschichte, die sich auf dem Gebiet zwischen Zentral- und Südasien einerseits sowie West- und Nordafrika andererseits abspielte bzw. noch abspielt. Innerhalb dieses Rahmens hat sich das Münchner Institut seit seiner Gründung durch Franz Babinger im Jahre 1948 auf die neuere islamische Geschichte spezialisiert, jene Zeit, die den klassischen, arabisch geprägten Islam mit der Gegenwart verbindet und von türkischen und persischen Staaten und ihrer Kultur geprägt ist (ca. 13. Jahrhundert bis zur Gegenwart). Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Region des Osmanischen Reiches, das von ca. 1300 bis 1923 bestand und in seiner größten Ausdehnung fast den ganzen Nahen Osten, Nordafrika und einen großen Teil der Balkanhalbinsel umfasste, und auf den nachmongolischen, neupersischen Reichen.

Dementsprechend konzentriert sich auch die Sprachausbildung auf das moderne Türkisch, das Osmanisch-Türkische und das Persische. Der Quellenreichtum und die Quellenvielfalt dieses Gebietes, vor allem der Osmanistik, können als einmalig in der islamischen Geschichte bezeichnet werden.

Die wichtigsten Teilgebiete der Geschichte und Kultur des Nahen Orients sind:
  • die Geschichte (einschließlich Paläographie und Diplomatik)
  • die Religion mit ihrer Differenzierung in Sunna - Schia, mit dem islamischen Recht, der islamischen Mystik, dem Derwischwesen und der islamischen Erneuerung in der Gegenwart
  • die klassischen und gegenwärtigen Literaturen
  • die historische Geographie und Topographie

Zusätzliche Informationen

Studiengang: Geschichte und Kultur des Nahen Orients sowie Turkologie (Magister Artium) Abschluss: Magister Artium Abschlussgrad: M.A. Fachtyp: Hauptfach Studienform: Grundständiges Studium mit erstem berufsqualifizierenden Abschluss Studienbeginn: Das Studium kann nur im Wintersemester begonnen werden. Regelstudienzeit: 9 Fachsemester Fakultät: Fakultät für Kulturwissenschaften Fächergruppe: Sprach- und Kulturwissenschaften Beiträge: Die Universität erhebt für das Studentenwerk München den Grundbeitrag in Höhe von 62 Euro sowie den Solidarbeitrag Semesterticket in Höhe von 67,40 Euro. (Weitere Informationen zu Gebühren und Beiträgen) Formale Studienvoraussetzung: Hochschulzugangsberechtigung Zulassungsmodus 1. Semester: Keine Zulassung von Studienanfängern Zulassungsmodus höheres Semester: Keine Zulassung höherer Fachsemester Eignungs- feststellungs- verfahren: Eine Eignungsprüfung ist nicht notwendig. Link zum Fach:

Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
Mehr ansehen