Gesund am Bildschirmarbeitsplatz

Seminar

Inhouse

Preis auf Anfrage

Beschreibung

  • Kursart

    Seminar

  • Niveau

    Fortgeschritten

  • Methodik

    Inhouse

Unser Bildschirmarbeitsplatzprogramm ist ein bewährtes Konzept zur Verhaltens- und Verhältnisprävention. Alle Bausteine dokumentieren und präsentieren wir in einem Abschlussbericht. Der Ist-Zustand der Arbeitsbedingungen wird falls notwendig im Vorwege exemplarisch an typischen Arbeitsplätzen unter Berücksichtigung der Bildschirmarbeitsplatzverordnung ermittelt.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Inhalte

Unser Bildschirmarbeitsplatzprogramm ist ein bewährtes Konzept zur Verhaltens- und Verhältnisprävention. Alle Bausteine dokumentieren und präsentieren wir in einem Abschlussbericht.

Der Ist-Zustand der Arbeitsbedingungen wird falls notwendig im Vorwege exemplarisch an typischen Arbeitsplätzen unter Berücksichtigung der Bildschirmarbeitsplatzverordnung ermittelt.

Die Arbeitsplatzbegehung
  • anhand ausgewählter Arbeitsplätze
  • Erstellung einer Ist-Situation per Video
  • strukturierte Interviews mit ausgewählten
  • Mitarbeitern
  • Dokumentation der Ergebnisse

Die strukturierten Interviews sollen die Partizipation der Mitarbeiter schon im Vorwege sicherstellen und ihr Know-how für den eigenen Arbeitsplatz einbeziehen. Unsere Seminarleiter schulen die Mitarbeiter in kompakten Kurzseminaren zur ergonomischen Nutzung der Arbeitsmittel.

Die Ergonomieschulung
  • Belastung für die Wirbelsäule, Muskulatur und Augen
  • dynamisches und rückengerechtes Sitzen und Stehen
  • ergonomische Grundlagen: Bildschirm, Arbeitsgeräte, Abstände, Bürostuhl
  • „Kurzpause am PC“ Ausgleichsübungen im Sitzen

Arbeitsplatzbetreuung

Im Anschluss an die Ergonomieschulung werden die Teilnehmer an ihrem Arbeitsplatz betreut. Anhand einer Ergonomie-Checkliste erhält der Mitarbeiter die Möglichkeit, die bestehenden Arbeitsmittel ergonomisch einzurichten. Die Teilnahme der Fachkraft für Arbeitssicherheit ist wünschenswert, aber nicht Voraussetzung.

  • Einzelbetreuung (wahlweise Kleingruppe) direkt am Arbeitsplatz
  • ergonomische Einrichtung des Arbeitsplatzes mit dem Mitarbeiter
  • Dokumentation von ergonomischen Defiziten für die Arbeitssicherheit
  • Hilfestellung bei der Umsetzung der Kurzpause am PC

Gesund am Bildschirmarbeitsplatz

Preis auf Anfrage