Gewässerschutzbeauftragter

Seminar

In Berlin

990 € zzgl. MwSt.

Beschreibung

  • Kursart

    Seminar

  • Ort

    Berlin

WIS bringt Ordnung in den "Dschungel" von Weiterbildungsangeboten. Durch eine enge Kooperation mit den IHK-Weiterbildungsberatern, deren tägliche Arbeit auch auf WIS basiert, ist den Besuchern eine zusätzliche Unterstützung sicher.Für Umweltbeauftragte besteht die Notwendigkeit ein anerkanntes Berufsbild zu schaffen, das diese als hoch qualifizierte Fachleute ausweist. Ferner muss dieser Beruf den heutigen betrieblichen Erfordernissen entsprechen.
Basis dazu ist zunächst eine entsprechend hohe Qualifikation auf der Grundla-ge der Fachkundeanforderungen für die Qualifikation eines Betriebsbeauftragten nach den Um

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Berlin
Karte ansehen
Breite Straße 29, 10178

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Meinungen

Erfolge dieses Bildungszentrums

Dieses Bildungszentrum hat Qualität bei Emagister bewiesen
5 Jahre bei Emagister

Inhalte

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Fachkundenachweise nach BlmSchG

1. Gewässerschutzbeauftragter

a. Wasserrecht

b. Wasserschadstoffe

c. Abwassertechnische Verfahren

d. Anlagen zum Umgang mit wassergef. Stoffen

e. Gewässerschutz in der betrieblichen Praxis

2. Abfallbeauftragter

a. Vorschriften des Abfallrechts

b. Gefahrstoffe, Arbeitsschutz

c. Haftungsrecht, Strafrecht Entsorgung

d. Umwelteinwirkungen, Gefahren

e. Kreislaufwirtschaft, Entsorgungstechnik

3. BlmSchBeauftragter

a. Anlagen, Verfahrenstechnik

b. Überwachung, Begrenzung von Emissionen

c. Vorbeugender Brandschutz

d. Umwelterhebliche Eigenschaften von Produkten

e. Vermeidung, Verwertung, Beseitigung

f. Energieeinsparung

g. Lärm und Erschütterung

h. Umweltrecht

Direkt zum Seminaranbieter

Gewässerschutzbeauftragter

990 € zzgl. MwSt.