Griechische Tänze mit Savas Mavridis (Griechenland)

Seminar

In Kassel

60 € MwSt.-frei

Beschreibung

  • Tipologie

    Seminar

  • Niveau

    Anfänger

  • Ort

    Kassel

  • Dauer

    2 Tage

Beschreibung

Erweiterung der musikalischen Erfahrung mit Taktarten und Kennenlernen von besonderen Schrittfolgen und ungewohnten Melodien und Instrumentalklängen stehen didaktisch im Vordergrund. Mit diesem Seminar werden Sie befähigt griechische Tänze selbst zu tanzen und das Gelernte weiter zu vermitteln. Die Tänze werden didaktisch aufbereitet gelehrt, neben zusätzlicher Information werden auch Tipps zur Weitervermittlung gegeben. Durch die Übung der Tanzschritte wird das Gefühl für ungewohnte Taktarten entwickelt, unterstützt durch die Wiederholung der entsprechenden Melodien.
Gerichtet an: Tanzpädagogen, Tanzleiter, Tänzer, Pädagogen

Wichtige informationen

Dokumente

  • Griechische Tänze in Kassel

Einrichtungen

Lage

Beginn

Kassel (Hessen)
Karte ansehen
Hugo-Preuß-Str. 2, 34131

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Dozenten

Savas Mavridis

Savas Mavridis

Griechische Tänze, pontischen Gesang und Tanz

Savvas Mavridis, Dozent an der Hochschule in Thessaloniki, ist Pontier und erforscht vor allem die über 3000 Jahre alte Geschichte seines Volkes und seiner Tänze. Er vermittelt traditionelle Tänze aus verschiedenen Regionen und erläutert die kulturellen Zusammenhänge, darüber hinaus beherrscht er die besondere Technik des pontischen Gesangs.

Inhalte

Eine Veranstaltung der Landesarbeitsgemeinschaft Tanz Hessen e.V. vom 28.-29. August 2010 in Kassel.

Savvas Mavridis, Dozent an der Hochschule in Thessaloniki, ist Pontier und erforscht vor allem die über 3000 Jahre alte Geschichte seines Volkes und seiner Tänze. Er vermittelt traditionelle Tänze aus verschiedenen Regionen und erläutert die kulturellen Zusammenhänge, darüber hinaus beherrscht er die besondere Technik des pontischen Gesangs.

(10 Unterrichtsstunden à 45 min.)

Anmeldung:
Birgit Ewald, Am Diedichsborn 18, 34130 Kassel, Tel.: 0561 / 703714,
E-Mail: birgit.ewald<AltGr-Q>lag-tanz-hessen.de
(Bitte <AltGr-Q> durch ein @ ersetzen)
Meldeschluss: 09.08.2010
(€ 10,- Frühbucherrabatt bis 02.08.2010)
Kursgebühr: € 60,-/Mitglieder € 45,- /Jugend plus € 35,-
Überweisungsvermerk: "20/2010 Griechische Taenze Kassel"
Akkreditierungs-Nr.: IQ-0339996-F005039

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Kursgebühr: € 60,-/Mitglieder € 45,- /Jugend plus € 35,- (€ 10,- Frühbucherrabatt bis 02.08.2010)
Weitere Angaben: Anmeldung: Birgit Ewald, Am Diedichsborn 18, 34130 Kassel, Tel.: 0561 / 703714, E-Mail: birgit.ewaldlag-tanz-hessen.de (Bitte durch ein @ ersetzen) Meldeschluss: 09.08.2010 (€ 10,- Frühbucherrabatt bis 02.08.2010) Kursgebühr: € 60,-/Mitglieder € 45,- /Jugend plus € 35,- Überweisungsvermerk: "20/2010 Griechische Taenze Kassel" Akkreditierungs-Nr.: IQ-0339996-F005039
Zulassung: Akkreditierung Hessen: IQ-0339996-F005039
Maximale Teilnehmerzahl: 40
Kontaktperson: Birgit Ewald

Griechische Tänze mit Savas Mavridis (Griechenland)

60 € MwSt.-frei