Grundausbildung in der Irisdiagnose

Kurs

In Nürnberg

280 € MwSt.-frei

Beschreibung

  • Kursart

    Kurs

  • Gerichtet an

    Für arbeitnehmer

  • Ort

    Nürnberg

  • Dauer

    4 Tage

In diesem Seminar lernen Sie die irisdiagnostische Konstitutionslehre,. die Strukturzeichen, die reflektorischen Zeichen sowie Hinweise auf. Erkrankungen des Herz-/Kreislaufsystems, des Atmungssystems, der Niere. sowie auf Stoffwechselerkrankungen zu erkennen.
Gerichtet an: HP, HPA, andere medizinische Fachberufe, Interessierte

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Nürnberg (Bayern)
Karte ansehen
Virchowstrasse 4, 90409

Beginn

auf Anfrage

Hinweise zu diesem Kurs

HP, HPA, andere medizinische Fachberufe, Interessierte

Fragen & Antworten

Ihre Frage hinzufügen

Unsere Berater und andere Nutzer werden Ihnen antworten können

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Geben Sie Ihre Kontaktdaten ein, um eine Antwort zu erhalten

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Meinungen

Dozenten

Elisabeth Hoßfeld

Elisabeth Hoßfeld

Heilpraktikerin und Fachfortbildungsleiterin des Verbandes Deutscher Heilpraktiker e.V.

Inhalte

Grundausbildung in der Irisdiagnose

Die Augen sind nicht nur der "Spiegel der Seele", vielmehr kann man
in ihnen den kompletten Körper des Menschen abgebildet finden.
Der geübte Diagnostiker kann im Auge körperliche Beschwerden und
körperliche Schwachstellen des Patienten erkennen. Die Untersuchung
erfolgt mittels einem Irismikroskop und ist unproblematisch und schmerzlos.
In diesem Seminar lernen Sie die irisdiagnostische Konstitutionslehre,
die Strukturzeichen, die reflektorischen Zeichen sowie Hinweise auf
Erkrankungen des Herz-/Kreislaufsystems, des Atmungssystems, der Niere
sowie auf Stoffwechselerkrankungen zu erkennen.

Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 22

Grundausbildung in der Irisdiagnose

280 € MwSt.-frei