Kurs derzeit nicht verfügbar

Grundlagen der Farbmessung und Glanzmessung

Technische Akademie Wuppertal

Kurs

In Wuppertal ()

720 € zzgl. MwSt.

Beschreibung

  • Kursart

    Kurs

  • Dauer

    1 Tag

Zum Seminar Grundlagen der Farbmessung und Glanzmessung Die optischen Eigen­schaften farbiger und lackierte Oberflächen sind ein wichtiges Qualitätskriterium, denn die Oberflächengüte bzw. Appearance (Glanz, Schleier, Welligkeit) kann entschei­dendes Kaufkriterium sein. Moderne Quali­täts­si­che­rungs­systeme in der Herstellung von Pigmenten, Lacken etc. und ebenso in der Verar­beitung von farbigen Oberflächen beinhalten als Kern­punkte die messtechnische Beurteilung der Farben und Farbdifferenzen sowie der anderen optischen Eigen­schaften. Teilweise werden diese Qualitätsmerkmale noch heute visuell und somit subjektiv vermittelt. Zwangs­läufig ergeben sich daraus erhebliche Bewertungsdifferenzen. Moderne Messgeräte sind deshalb ein unver­zicht­bares und, zur Vermeidung von Unstim­mig­keiten und Rekla­ma­tionen, kosten­sparendes Handwerkszeug als Binde­glied zwischen dem subjektiven, weil vom menschlichen Auge wahrge­nommenen Sinnes­ein­druck Farbe (bzw. Farbdifferenz) und den objektiven Bewertungskriterien, wie sie von der Norm gefordert werden. Das Seminar vermittelt Ihnen ein grund­sätz­liches Verständnis der Theorie und Anwendung der Farbmessung und Glanz­messung. Sie lernen den Einsatz moderner Mess­möglich­keiten kennen und wie die erzielten Messdaten richtig auszu­werten und zu inter­pre­tieren sind. Dazu gehört das Wissen um Fehler­quellen bei der Messung und ihre Vermeidung. Sie erfahren, wie Sie im Rahmen Ihrer Quali­täts­sich­erung eine repro­du­zierbare Beurteilung für Farbe und Glanz etablieren, geeignete Merkmale und Toleranzen definieren und entlang der Produktionskette umsetzen.

Hinweise zu diesem Kurs

Teilnehmerkreis (m/w): Fach- und Führungskräfte aus der farbgebenden Industrie, insbesondere der Lack-, Pigment- und Kunststoffindustrie sowie den Industrien, die diese Produkte einsetzen und verarbeiten – z.B. Automobilindustrie, Zulieferindustrie, Maschinenbau, Bekleidung, Handel, Oberflächenveredelung, etc.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Themen

  • Farbe

Inhalte

Seminarinhalt: Grundlagen der Farbmessung und Glanzmessung

  1. Appearance: Farbe, Glanz, Prof. Brock
    Welligkeit, Haze (Schleier)
  2. Warum messen wir Farbe? Prof. Brock
    • Optische Täuschungen / Einflüsse auf
      unser Farbempfinden
  3. Grundlagen der Glanzmessung Dipl.-Ing. Feld
  4. Licht/Objekt/Beobachter Dipl.-Ing. Feld
  5. Farbmetrik / Lab-Werte / Toleranzen Dipl.-Ing. Feld
    • Welche Toleranzsysteme sind für welche
      Anwendungen zu empfehlen
    • Wie können Toleranzen erarbeitet werden?
  6. Messgeräte-Geometrien Dipl.-Ing. Feld
    • Welches Messgerät / Messgeometrie ist
      für welche Anwendung/Zielsetzung geignet
    • Vergleichbarkeit von Messergebnissen
    • Profilieren und Transformieren
    • Typische Fehlerquellen beim Einsatz von Messgeräten
    • Tipps und Tricks bei der Messung
  7. Typische Anwendungsbeispiele Dipl.-Ing. Feld
    • Pass/Fallbestimmungen
    • Farbstärkebewertung
    • Bewertung von Farbänderung und Anschmutzung
    • Bewertung von Deckvermögen
    • Sortierung von Produkten basierend auf
      farbmetrischen Daten
    • Anwendungsthemen aus dem Teilnehmerkreis
  8. Wichtige DIN/EN/ISO CIE Standards Dipl.-Ing. Feld
    und Normen
  9. Praktische Übungen an verschiedenen Geräten

Zusätzliche Informationen

Ihre Referenten: Prof. Dr. Thomas Brock, Hürth (Leitung), Lackchemie/Lacktechnologie Dipl.-Ing. Reinhard Feld, X-Rite Applikation

Grundlagen der Farbmessung und Glanzmessung

720 € zzgl. MwSt.