Grundlagen der Immobilienverwaltung

IHK

In Magdeburg

390 € MwSt.-frei

Beschreibung

  • Kursart

    IHK

  • Niveau

    Anfänger

  • Ort

    Magdeburg

  • Unterrichtsstunden

    70h

Der Lehrgang vermittelt neben grundlegenden verwaltungstechni-schen Kenntnissen auch Spezialwissen und Fertigkeiten im Woh-nungseigentumsrecht und der Verwaltung von Wohneigentum.
Gerichtet an: Existenzgründer und Freiberufler, Immobilieneigentümer, Berufseinsteiger bei privaten und kommunalen Immubilienverwaltungen, Fachkräfte für die Wohnungsverwaltung

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Magdeburg (Sachsen-Anhalt)
Karte ansehen
Alter Markt 8, 39104

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Inhalte

Immobilienverwaltungen sind einem zunehmenden Wettbewerb und steigendem Druck an ihre Dienstleistungsqualität durch die Eigentümer ausgesetzt. Zusätzlich müssen die Gesetze und insbesondere die laufende Rechtsprechung beachtet werden, um rechtssicher und wirtschaftlich handeln zu können.
Der Lehrgang vermittelt neben grundlegenden verwaltungstechni-schen Kenntnissen auch Spezialwissen und Fertigkeiten im Woh-nungseigentumsrecht und der Verwaltung von Wohneigentum.

Schwerpunkte:

Dieser IHK-Zertifikatslehrgang vermittelt Wissen mit folgenden Schwerpunkten:

Verwaltung von Wohnungseigentum nach WEG
- Arbeitsorganisation in der Immobilienverwaltung
- Verwaltervertrag, Eigentümerversammlung usw.Grundlagen des Mietrechts für Immobilienverwalter Grundlagen des Mietrechts für Immobilenverwalter
- Mietverträge, Mietpreisgestaltung
- Kündigungen
- Mietstreitigkeiten Praxis der Betriebskostenabrechnung
- Nebenkosten (Gliederung, Umlage usw.)
- EDV-Einsatz
Technische Fragen in der Immobilienverwaltung

Grundlagen der Immobilienverwaltung

390 € MwSt.-frei