Kurs derzeit nicht verfügbar
      ML Fachinstitut für die Immobilienwirtschaft

      Grundlagen der Verwaltung von Eigentumswohnungen

      ML Fachinstitut für die Immobilienwirtschaft
      In Hamburg ()

      298 
      zzgl. MwSt.

      Wichtige informationen

      Tipologie Seminar
      Unterrichtsstunden 7h
      Dauer 1 Tag
      • Seminar
      • 7h
      • Dauer:
        1 Tag
      Beschreibung

      Einer der drei großen Hauptbereiche der Verwaltung betrifft die Betreuung von Eigentumswohnanlagen. Grundlage hierfür ist das WEG. Ein Gesetz, das zum Teil klare Vorgaben übermittelt, vielfach durch seine Komplexität aber den Überblick erschwert.
      Heute ist nur der firm, der sich laufend zu diesem Thema über die aktuelle Rechtsprechung informiert. Und selbst dann gibt es eine nicht gerade geringe Zahl von Fachfragen, auf die Juristen unterschiedliche Antworten haben. Und dazwischen steht nun der Verwalter.



      Um hier mehr Sicherheit zu vermitteln, wird dieses Seminar zum einen alle grundsätzlichen Belange der ETW-Verwaltung klären – Leitfaden ist das WEG – zum anderen aber auf alle Spezialfragen und auch auf strittig diskutierte Themen eingehen unter Berücksichtigung der WEG-Novelle. Fachlich spricht die Veranstaltung den Verwalter oder Mitarbeiter in einem entsprechenden Betrieb an, der einen kompletten Überblick erhalten möchte oder auch diejenigen, die sich in diesen Fachbereich einarbeiten wollen.

      Wichtige informationen

      Zu berücksichtigen

      · Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

      In unseren Seminaren führen wir keine Ausbildung durch, es wäre absoluter Unsinn, wenn Sie nach einem zweitägigen Seminar davon ausgehen, dass Sie nun umfassende Kenntnisse haben. Wir führen Sie in die Materie in kleinen Seminargruppen ein und vermitteln Ihnen soviel Informationen und Grundlagen wie möglich.

      · An wen richtet sich dieser Kurs?

      Dieses Seminar richtet sich an Existenzgründer, Berufseinsteiger, Mitarbeiter(innen) von Immobilienunternehmen/Immobilienmakler, Hausverwaltern, Banken, Sparkassen, Versicherungen und Finanzdienstleistern, sowie Architekten, Ingenieure und Sachverständige.

      · Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

      Wir sind ein unabhängiges Institut für die Fort- und Weiterbildung in der Immobilienwirtschaft. Seit gut zwanzig Jahren bieten wir Berufseinsteigern und Profis die besten Voraussetzungen für die Erweiterung Ihrer Kenntnisse. Wir sind unabhängig von ökonomischen, politischen und religiösen Organisationen und Institutionen. Unsere Referenten sind Spezialisten und Praktiker aus der Branche.

      · Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

      Nachdem Sie Informationen angefordert haben, werden wir uns schnellstmöglich mit Ihnen über Ihre gewünschten Kontaktwege, ob E-Mail oder Telefon, mit Ihnen in Verbindung setzen.

      · Beantworten Sie mir auch Fragen nach dem Besuch eines Ihrer Seminare?

      Nach Beendigung eines Seminars haben Sie 12 Monate lang die Möglichkeit, von uns kostenlos praktische Tipps, Informationen und Ratschläge zu erhalten. Bei Buchung eines Zertifikatlehrgangs stehen wir sogar zwei Jahre lang, bzw. drei Jahre (für den Immobilienwirt) für Ihre Fragen zur Verfügung. Wir lassen Sie nicht im Regen stehen. Wenn Sie Probleme haben, rufen Sie uns an oder mailen Sie uns. Nutzen Sie diesen für Sie kostenlosen Service, wie auch andere vor Ihnen mit großem Erfolg.

      Fragen & Antworten

      Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

      Erfolge des Zentrums

      Dieses Bildungszentrum hat Qualität bei Emagister bewiesen
      10 Jahre bei Emagister

      Was lernen Sie in diesem Kurs?

      Immobilienverwaltung
      Immobilienrecht
      Verwaltung von Eigentumswohnungen
      Eigentumswohnanlagen
      WEG
      Wohnungseigentum
      Gemeinschaftseigentum
      Gemeinschaftsordnung
      Recht
      Verwaltung

      Dozenten

      Michael Lorscheidt
      Michael Lorscheidt
      Seminarleiter

      Kaufmännische Ausbildung, Immobilien- und Wohnungswirt (WAK), seit 1973 in der Immobilienbranche tätig, u. a. als Grundstückssachverständiger, Rechtsbeistand für Immobilien- u. Mietrecht, Makler u. Hausverwalter. Langjähriger Fachreferent in der Immobilienwirtschaft und Fachautor, u. a. Praxishandbuch Mietrecht und Branchenbrief.

      Themenkreis

      • Was ist Wohnungseigentum?
      • Begriffsdefinitionen
      • Sonder- und Gemeinschaftseigentum
      • Gemeinschaftsordnung
      • Rechte und Pflichten der Eigentümer
      • Die Aufgaben des Verwalters, Verwaltervertrag
      • Verteilung der Kosten, Abrechnungen
      • Abschlüsse, Jahreshauptversammlungen
      • Verwaltungsbeirat

      Vom Zeitablauf und Thema hierzu kombinierbar
      Rechtssichere Umsetzung der WEG-Rechtsreform
      Die WEG-Praxis – Verwaltungs- und Rechtswissen
      Grundlagen der Hausgeldabrechnung in der WEG
      Eigentümerversammlungen optimal vorbereiten, führen und umsetzen

      Weitere Info: Sparen durch Kombination von Seminaren möglich.

      Zusätzliche Informationen

      Preisinformation: Im Preis inbegriffen sind: Seminarunterlagen, Tagesverpflegung, Teilnahmezertifikat und kostenlose Hotline für Fragen nach dem Seminar. Nicht enthalten sind die Hotelkosten.

      Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
      Mehr ansehen