Seminar

In Berlin, Langen und Hallbergmoos

980 € zzgl. MwSt.

Beschreibung

  • Kursart

    Seminar

  • Niveau

    Fortgeschritten


Gerichtet an: IT-Security-Beauftragte, Firewall-Administratoren

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Berlin
Karte ansehen
Uhlandstraße 181-183, 10623

Beginn

auf Anfrage
Hallbergmoos (Bayern)
Karte ansehen
Lilienthalstr. 25, 85399

Beginn

auf Anfrage
Langen (Hessen)
Karte ansehen
Robert-Bosch-Straße 13, D - 63225

Beginn

auf Anfrage

Hinweise zu diesem Kurs

- Gute Netzwerk - und Betriebssystemkenntnisse sowie TCP/IP und Kenntnisse von Standarddiensten - Geringe Scripting-Kenntnisse (Perl, Bash oder Ruby, etc.) sind erforderlich - Linux-Kenntnisse werden vorausgesetzt - JS & XSS Kenntnisse

Fragen & Antworten

Ihre Frage hinzufügen

Unsere Berater und andere Nutzer werden Ihnen antworten können

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Geben Sie Ihre Kontaktdaten ein, um eine Antwort zu erhalten

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Meinungen

Inhalte


1 Tag (9.30 bis 17.00 Uhr)
Zielgruppe
IT-Security-Beauftragte, Firewall-Administratoren

Vorkenntnisse
- Gute Netzwerk - und Betriebssystemkenntnisse sowie TCP/IP und Kenntnisse von Standarddiensten
- Geringe Scripting-Kenntnisse (Perl, Bash oder Ruby, etc.) sind erforderlich
- Linux-Kenntnisse werden vorausgesetzt
- JS & XSS Kenntnisse

Programm
Exploit Entwicklung mit Metasploit Framework 3
Design & Analyse eines Low-Interactive Linux Honeypots
InDeep Websecurity
- CSRF Attacks (XSS-Worms)
- Advanced SQL Injection
- IDS Evasion Techniken
Methodik
Vortrag mit Demonstrationen von Angriffen sowie Hands-on-Training
Zeugnis
Sie erhalten eine Teilnahmebestätigung


Hacker-Angriffe-Sicherheitslücken Aufbauseminar

980 € zzgl. MwSt.