Heilpraktiker/in für Psychotherapie

Kurs

In Nürnberg

3.400 € MwSt.-frei

Beschreibung

  • Kursart

    Kurs

  • Ort

    Nürnberg

  • Unterrichtsstunden

    384h

  • Dauer

    16 Monate

Vorbereitung auf die amtsärztliche Überprüfung: Heilpraktiker, eingeschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie.
Gerichtet an: Für Psychotherapie Interessierte, Psychologische Berater, Heilpraktiker, Heilpraktikeranwärter

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Nürnberg (Bayern)
Karte ansehen
Virchowstrasse 4, 90409

Beginn

auf Anfrage

Hinweise zu diesem Kurs

Zulassungsvoraussetzungen für die Prüfung vor dem Gesundheitsamt: Vollendung des 25. Lebensjahres Amtliches Führungszeugnisses Ärztliches Gesundheitszeugniss Abgeschlossene Schulausbildung

Fragen & Antworten

Ihre Frage hinzufügen

Unsere Berater und andere Nutzer werden Ihnen antworten können

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Geben Sie Ihre Kontaktdaten ein, um eine Antwort zu erhalten

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Meinungen

Themen

  • Psychotherapie

Dozenten

Angelika Rausch-Schwab

Angelika Rausch-Schwab

Psychologie, Psychiatrie, Gestalttherapie

Heilpraktikerin beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie

Silvia Sept

Silvia Sept

Psychologie, Psychiatrie

Heilpraktikerin beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie

Willy Egger

Willy Egger

Psychotherapie, Psychologie, NLP. Systemische Therapie

NLP-Lehrtrainer, Heilpraktiker und Dipl.-Psychologe

Inhalte

Seit 1993 gibt der Deutsche Gesetzgeber die Möglichkeit die Heilerlaubnis zur Ausübung der Psychotherapie zu erlangen, ohne Arzt, Heilpraktiker oder psychologischer Psycho-therapeut zu sein. Dieser Erlaubnis geht das Bestehen der amtsärztlichen Überprüfung voraus, welche zwei Mal im Jahr vor dem zuständigen Gesundheitsamt stattfindet. Der Unterschied zwischen der unbeschränkten Heilpraktikerzulassung und der Heilprak-tikerzulassung, beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie, liegt darin, dass der Therapeut hier ausschließlich auf dem Gebiet der Psychotherapie tätig werden darf. Die Möglichkeiten für den/die Heilpraktiker/in für Psychotherapie sind vielfältig. Tätigkeits- gebiete nach der bestandenen amtsärztlichen Prüfung und der entsprechenden Weiter-bildung sind zum Beispiel:

  • tiefenpsychologisch orientierte Verfahren
  • verhaltenstherapeutisch orientierte Verfahren
  • Gestalttherapie
  • Musiktherapie
  • Systemische Familientherapie
  • Tanztherapie
  • Hypnosetherapie
  • NLP
  • u.v.m.

Als Heilpraktiker/in für Psychotherapie arbeiten Sie selbstständig in Ihrer Praxis oder auchin sozialen Einrichtungen, in psychotherapeutischen Kliniken/ Kuranstalten u.a.. Sie haben die z.B. Möglichkeit als Seminarleiter, Mediator, Dozent oder auch als Leitung für Selbster-fahrungsgruppen tätig zu sein. Der Heilpraktiker für Psychotherapie wird häufig auch „kleiner Heilpraktiker“ genannt, diese Bezeichnung bildet jedoch nicht die umfangreichen Inhalte der Ausbildung und des notwen-digen Wissens ab. Zwar beschränkt sich der Unterrichtsstoff ausschließlich auf das Gebiet der Psychotherapie allerdings in einem weitaus intensiveren Umfang als bei der Ausbildung für die unbeschränkte Heilpraktikerzulassung. In Ihrer Ausbildung bei uns erhalten Sie ein grundlegendes Fundament für Ihre spätere therapeutische Tätigkeit. Neben den prüfungsrelevanten Themen wie beispielsweise die Vermittlung der relevanten Krankheitsbilder, Kriseninterventionen, Pharmakologie und der Gesetzeskunde erhalten Sie in Ihrer Ausbildung auch Einblicke in die verschiedenen Therapieverfahren. Regelmäßige Einheiten an Übungsstunden und Selbsterfahrung lassen Sie zum Einen Sicherheit mit Klienten gewinnen und zum Anderen die verschiedenen Therapieinterventionen trainieren. Die Selbsterfahrung dient zur eigenen Wahrnehmung und zum Öffnen in der Gruppe, was bei den Übungseinheiten unumgänglich ist.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Kostenaufwand je nach Zahlungsweise
Maximale Teilnehmerzahl: 12

Heilpraktiker/in für Psychotherapie

3.400 € MwSt.-frei