Herdenschutzhunde

Seminar

In Bernau

160 € inkl. MwSt.

Beschreibung

  • Tipologie

    Seminar

  • Niveau

    Anfänger

  • Ort

    Bernau

  • Dauer

    2 Tage

Beschreibung


Gerichtet an: Hundetrainer, Tierschutzmitarbeiter, Hundebesitzer, Hundehalter, Tierpfleger, Tierärzte, Tierarzthelfer, Tierheimmitarbeiter, Landwirte

Einrichtungen

Lage

Beginn

Bernau (Bayern)
Karte ansehen
Am Anger 36, 83233

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Dozenten

Thomas Schoke

Thomas Schoke

Herdenschutzhunde

Inhalte

Herdenschutzhunde
Seminar mit Thomas Schoke
12. — 13. November 2011


Grundwissen über Herdenschutzhunde

  • Was sind Herdenschutzhunde?
  • Eigenschaften
  • Entstehung der einzelnen Rassen
  • Informationen über die verschiedenen Rassen

Das Leben mit einem (oder mehreren)
Herdenschutzhund(en)

  • Voraussetzungen für die Haltung
  • Herdenschutzhunde als Familienhund/ Wachhund?
  • Der Herdenschutzhund beim Tierarzt
  • Der Herdenschutzhund im Tierheim

Die Erziehung von Herdenschutzhunden

  • Grundlagen
  • Das Führen eines Herdenschutzhundes
  • Motivation/ warum wir keine aversiven

Reize einsetzen

  • Aufbau von Ritualen
  • „Resistenz“ gegen Kommandos
  • sinnvolle Beschäftigungsmöglichkeiten für Herdenschutzhunde
  • unerwünschte Verhaltensweisen


Herdenschutzhunde
12. — 13. November 2011
Referent: Thomas Schoke
Veranstaltungsort:
animal learn Stammhaus, Bernau
Teilnahmegebühr: EUR 160,–/ Person

Herdenschutzhunde

160 € inkl. MwSt.