IFRS - Was der Steuerberater wissen muss

Seminar

In Erfurt

Preis auf Anfrage

Beschreibung

  • Kursart

    Seminar

  • Niveau

    Fortgeschritten

  • Ort

    Erfurt

  • Dauer

    1 Tag

1. Rechtsentwicklung. 2. Institutionelle Rahmenbedingungen. 3. Unterschiede zwischen IFRS und HGB-Rechnungslegung. 4. IFRS für mittelständische Unternehmen (SME-Standard). 5. Zusammenfassung, Entwicklungsperspektiven. 6. Literaturempfehlungen. .

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Erfurt (Thüringen)
Karte ansehen
Juri-Gagarin-Ring 127, 99084

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Dozenten

Bernhard  Heni

Bernhard Heni

Dozent

Steuerberater

Inhalte

1. Rechtsentwicklung

2. Institutionelle Rahmenbedingungen

2.1. US-amerikanische Entwicklung

2.2. IASB / IFRS

2.3. Deutschland: DRSC

3. Unterschiede zwischen IFRS und HGB-Rechnungslegung

3.1. Konzeptionelle Unterschiede

3.2. Konkrete Bilanzierungsunterschiede

3.2.1 Aktivierungsvoraussetzungen

3.2.2 Bewertungsgrundsätze

3.2.3 Eigenkapitalbilanzierung

3.2.4 Rückstellungsbildung

3.2.5 Gewinnrealisierung

3.2.6 Gliederung von Bilanz und GuV

3.2.7 Einzelfragen

3.2.7.1 Immobilienbilanzierung

3.2.7.2 Bilanzierung von Aktienoptionen

3.2.7.3 Firmenwertbilanzierung

3.2.7.4 Aufzugebende Bereiche

3.3. Zusätzliche Rechenwerke und Berichtspflichten

3.3.1. Kapitalflussrechnung

3.3.2. Segmentberichterstattung

3.3.3. Eigenkapitalspiegel mit Ergebnisspaltung

3.3.4. Related parties

4. IFRS für mittelständische Unternehmen (SME-Standard)

5. Zusammenfassung, Entwicklungsperspektiven

6. Literaturempfehlungen

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: 220,15 Euro für Mitglieder 279,65 Euro für Nichtmitglieder

IFRS - Was der Steuerberater wissen muss

Preis auf Anfrage