Private ptm-Akademie GmbH

Implementieren, Verwalten und Warten einer Microsoft Windows Server 2003-Netzwerkinfrastruktur: Netz

Private ptm-Akademie GmbH
In Berlin, Dresden, Erlangen und an 3 weiteren Standorten

1.975 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Anfänger
Ort An 6 Standorten
Dauer 5 Tage
Beschreibung

Vermittlung von Kenntnissen und Fähigkeiten die für das Implementieren, verwalten und warten einer Microsoft Windows Server 2003 Netzwerkinfra-struktur benötigt werden.
Gerichtet an: Dieser Kurs richtet sich an Personen, die als Systemadministratoren oder -ingenieure arbeiten oder arbeiten werden.

Einrichtungen (6)
Wo und wann

Lage

Beginn

Berlin

Beginn

auf Anfrage
Dresden (Sachsen)

Beginn

auf Anfrage
Erlangen (Bayern)
Karte ansehen
Koldestraße 8, 91052

Beginn

auf Anfrage
Jena (Thüringen)
Karte ansehen
Löbdergraben 28, 07743

Beginn

auf Anfrage
München (Bayern)
Karte ansehen
Albert-Schweitzer-Straße 64, 81735

Beginn

auf Anfrage
Nürnberg (Bayern)
Karte ansehen
Südwestpark 37-41, 90449

Beginn

auf Anfrage
Alle ansehen (6)

Zu berücksichtigen

· Voraussetzungen

Implementieren einer Netzwerkinfrastruktur unter Microsoft Windows Server 2003

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Microsoft

Themenkreis

Beschreibung

Vermittlung von Kenntnissen und Fähigkeiten die für das Implementieren, verwalten und warten einer Microsoft Windows Server 2003 Netzwerkinfra-struktur benötigt werden.

Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich an Personen, die als Systemadministratoren oder -ingenieure arbeiten oder arbeiten werden.

Voraussetzungen

Implementieren einer Netzwerkinfrastruktur unter Microsoft Windows Server 2003

Kursinhalte

  • Konfigurieren von Routing mithilfe von Routing und RAS.
  • Zuweisen von IP-Adressen mithilfe von DHCP.
  • Verwalten und Überwachen von DHCP.
  • Auflösen von Namen.
  • Auflösen von Hostnamen mithilfe von DNS.
  • Verwalten und Überwachen von DNS.
  • Auflösen von NetBIOS (Network Basic Input/Output System)-Namen mithilfe von WINS.
  • Sichern des Netzwerkdatenverkehrs mit IPSec und Zertifikaten.
  • Konfigurieren des Netzwerkzugriffs.
  • Verwalten und Überwachen des Netzwerkzugriffs.


Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
Mehr ansehen