Informatik

In Wedel

6.000 € inkl. MwSt.
  • Tipologie

    Master

  • Ort

    Wedel

  • Dauer

    2 Jahre

Beschreibung

Im Masterstudiengang Informatik werden auf Basis fundierter Kenntnisse aus dem Bachelor-Studium anspruchsvollere und mehr auf die reine Wissenschaft ausgerichtete Inhalte vermittelt. Auf dem Lehrplan stehen z.B. Kryptographie, Künstliche Intelligenz und Verhandlungsführung. Die Studierenden wählen einen Schwerpunkt in Medieninformatik, Technischer Informatik oder Wirtschaftsinformatik.
Gerichtet an: Absolventen oder Absolventinnen mit einem Bakkalaureus.

Einrichtungen

Lage

Beginn

Wedel (Schleswig-Holstein)
Karte ansehen
Feldstraße 143, D - 22880

Beginn

auf Anfrage

Zu berücksichtigen

Bewerber benötigen einen Bachelor-Abschluss in einem Informatikstudiengang mit einer Gesamtnote von mindestens 2,5. Bei einer Note zwischen 2,6 und 2,9 besteht die Möglichkeit, nach einer bestandenen Eignungsprüfung noch zugelassen zu werden.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Themenkreis

Teilzeitstudierende im Masterstudiengang

Die Semestergebühr beträgt 1000 €. Teilzeitstudierende können in den ersten 4 Semestern nicht mehr als 60 ECTS Punkte bzw. im Mittel 15 ECTS Punkte pro Semester erwerben.

Teilzeitstudenten, die Ihren Masterabschluss in weniger als 6 Semestern erreichen, müssen für das Masterstudium insgesamt 6000 € zahlen. Die Differenz aus der Summe der gezahlten Semestergebühren und der Gesamtgebühr von 6000 € wird zusätzlich zu den Semestergebühren des letzten Semesters erhoben.

Bewerbungsfristen

Die Bewerbungsfrist endet am 31. August.

Studienbeginn

Beginn ist der 1. Oktober, der Anfang des Wintersemesters, sowie der 1. April, der Beginn des Sommersemesters.

Regelstudienzeit

Das Studium zum Master-Abschluss umfasst vier Semester.

Lehrveranstaltungen

Neben wenigen reinen Vorlesungen gibt es hauptsächlich Übungen, Seminare und Projekte, damit die Studierenden lernen, eigenständig zu arbeiten.

Prüfungen

Leistungsnachweise werden in Form von Klausuren, mündlichen Prüfungen, Seminararbeiten, Praktika und Übungen erbracht und erfolgen studienbegleitend.
Die Prüfungswochen des Wintersemesters liegen im Januar und Februar, die Prüfungswochen des Sommersemesters im August und Anfang September.

Master-Thesis

Im vierten Semester schreiben die Studierenden an der FH Wedel ihre Master-Thesis, die sie am Ende im Rahmen eines Kolloquiums verteidigen müssen.

Studienabschluss

Der Abschluss Master of Science (M.Sc.) berechtigt zur Aufnahme eines Promotionsstudiums.

Berufsperspektiven

Im Laufe der vier Semester erwerben die Studierenden die Fähigkeit, eigenständig wissenschaftlich zu arbeiten. Im Rahmen der Master-Thesis, die sie im vierten Semester an der FH Wedel unter Betreuung eines Dozenten schreiben, stellen sie diese Kompetenz unter Beweis. Sie sind damit sowohl für eine Hochschullaufbahn als auch für Führungspositionen in Unternehmen qualifiziert.

6.000 € inkl. MwSt.