Universität Heidelberg - Wissenschaftliche Weiterbildung

      Intensivseminar Medizincontrolling

      Universität Heidelberg - Wissenschaftliche Weiterbildung
      In Heidelberg

      855 
      MwSt.-frei
      Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
      06221... Mehr ansehen

      Wichtige informationen

      Tipologie Praktisches Seminar
      Niveau Fortgeschritten
      Ort Heidelberg
      Unterrichtsstunden 24h
      Dauer 3 Tage
      Beginn 07.11.2019
      • Praktisches Seminar
      • Fortgeschritten
      • Heidelberg
      • 24h
      • Dauer:
        3 Tage
      • Beginn:
        07.11.2019
      Beschreibung

      Die Aufgaben des Medizincontrollers sind vielfältig. Aber was ist Medizincontrolling? In diesem Modul lernen Sie anhand von praktischen Beispielen, welche Qualifikation ein Medizincontroller haben sollte, welche vielfältigen Aufgaben zum operativen und strategischen Medizincontrolling gehören und welche organisatorischen Voraussetzungen den Erfolg des Medizincontrollers erhöhen.

      Einrichtungen (1)
      Wo und wann
      Beginn Lage
      07.Nov 2019
      Heidelberg
      Bergheimer Straße 58 A, Gebäude 4311, 2. Og, 69115, Baden-Württemberg, Deutschland
      Karte ansehen
      Beginn 07.Nov 2019
      Lage
      Heidelberg
      Bergheimer Straße 58 A, Gebäude 4311, 2. Og, 69115, Baden-Württemberg, Deutschland
      Karte ansehen

      Zu berücksichtigen

      · An wen richtet sich dieser Kurs?

      Medizincontroller, DRG-Beauftragte Krankenhaus-, Chef- und Oberärzte MDK- und Krankenkassenmitarbeiter Verwaltungsmitarbeiter Leiter von Kodierabteilungen

      · Voraussetzungen

      abgeschlossenes Hochschulstudium Tätigkeit an einem Krankenhaus im Arbeitsfeld Medizincontrolling

      Fragen & Antworten

      Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

      Was lernen Sie in diesem Kurs?

      Process Reengineering
      DRG-Reporting
      Change Management
      Entgeltverhandlungen
      Finanzcontrolling
      Medizinrecht
      Sozialrecht
      MDK-Management
      Medizinische Dokumentation
      Medizinische Kodierung
      G-DRG-System
      Medizincontrolling

      Dozenten

      Dr. med. Sascha Baller
      Dr. med. Sascha Baller
      Medizincontrolling

      Facharzt für Anästhesiologie, M.Sc. Healthcare Management, Medizincontroller [Dr. Baller | Medizincontrolling], Vorstandsmitglied Ärzteschaft Heidelberg.

      Themenkreis

      • Was ist Medizincontrolling?
      • Aufbau, Datenbasis und Systementwicklung des G-DRG-Systems
      • Kodierung und medizinische Dokumentation
      • MDK-Management
      • Change Management
      • Medizin- und Sozialrecht
      • Finanzcontrolling
      • Entgeltverhandlungen
      • Process Reengineering
      • G-DRG verstehen und anwenden
      • DRG-Reporting

      Zusätzliche Informationen

      http://www.uni-heidelberg.de/wisswb/medmanagement/controlling/index.html